Morgan Stanley
[WKN: 885836 | ISIN: US6174464486] Aktienkurse
39,369$ -2,24%
Echtzeit-Aktienkurs Morgan Stanley
Bid: 39,185$ Ask: 39,552$

Schwaches Investmentbanking drückt Gewinn von Morgan Stanley

18.07.2019 um 14:12 Uhr

Bangalore/Frankfurt (Reuters) - Die US-Großbank Morgan Stanley spürt die Schwäche im Investmentbanking.

Der Gewinn fiel im zweiten Quartal um zehn Prozent auf 2,2 Milliarden Dollar, wie das Institut am Donnerstag mitteilte. Ebenso wie der Konkurrent Goldman Sachs, dessen Gewinn um sechs Prozent zurückgegangen war, konzentriert sich Morgan Stanley auf das Investmentbanking. Die anderen US-Großbanken konnte dagegen die Schwäche im Anleihen- und Aktienhandel durch Zuwächse im Privatkundengeschäft mehr als wett machen und ihre Gewinne steigern.

Im Handel lief es für Morgan Stanley noch schlechter als beim Erzrivalen Goldman Sachs. Im Aktienhandel fielen die Erträge um 14 Prozent, im Anleihenhandel um 18 Prozent. Insgesamt gingen die Erträge im Investmentbanking, das neben dem Handel unter anderem auch das Geschäft mit der Beratung bei Fusionen und Übernahmen umfasst, um 13 Prozent zurück.

Dass der Einbruch nicht noch stärker ausfiel, hat Morgan Stanley der Vermögensverwaltung zu verdanken. Sie konnte ihren Vorsteuergewinn auf den Rekordwert von 1,2 Milliarden Dollar steigern. Insgesamt schrumpften die Konzernerträge um drei Prozent auf 10,2 Milliarden Dollar.

Morgan Stanley Chart
Morgan Stanley Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen