Börse:
BASF SE NA O.N.
[WKN: BASF11 | ISIN: DE000BASF111] Aktienkurse
57,670€ -2,35%
Echtzeit-Aktienkurs BASF SE NA O.N.
Bid: 57,650€ Ask: 57,690€

Maas verteidigt Bau von umstrittener Gaspipeline Nord Stream 2

18.07.2019 um 18:32 Uhr

Bonn (Reuters) - Außenminister Heiko Maas hat den Bau der Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2 verteidigt.

"Es ist ein wirtschaftliches Projekt, ein energiewirtschaftliches Projekt, das aus unserer Sicht außerordentlich sinnvoll ist, nicht nur für Deutschland, sondern für Europa", sagte Maas am Donnerstag in Bonn in einer Pressekonferenz mit seinem russischen Kollegen Sergej Lawrow. Er widersprach der Sorge, durch Nord Stream 2 könne auf den Transport russischen Gases durch ukrainische Pipelines nach Europa verzichtet und damit die Ukraine erpressbar gemacht werden. "Das halten wir nicht für ein Argument, das zutrifft." Es gelte deshalb nicht, weil die Bundesregierung seit Jahren versuche, den Gastransit durch die Ukraine sicherzustellen.

Lawrow betonte den wirtschaftlichen Charakter der Gaspipeline. Man sei bereit, mit der Ukraine über einen weiteren Gastransit zu reden, wenn dies "wirtschaftlich begründet" sei und "zum gegenseitigen Vorteil" sei, sagte der russische Außenminister.

Merkel hat wiederholt betont, dass sie auf den Gastransit durch die Ukraine bestehen werde. Die Ostsee-Pipeline wird durch russische und europäische Firmen unter Führung des russischen Gaskonzerns Gazprom gebaut. Beteiligt ist auch die BASF-Tochter Wintershall. Mehrere europäische Staaten haben massive Bedenken gegen das deutsch-russische Projekt.

BASF SE NA O.N. Chart
BASF SE NA O.N. Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen