Börse:
AMS AG
[WKN: A118Z8 | ISIN: AT0000A18XM4] Aktienkurse
41,685€ 1,08%
Echtzeit-Aktienkurs AMS AG
Bid: 41,590€ Ask: 41,780€

AMS erhöht Angebot für Osram auf 4,5 Milliarden Euro

27.09.2019 um 11:57 Uhr

München (Reuters) - Der österreichische Chip- und Sensor-Hersteller AMS legt im Kampf um den Münchner Lichtkonzern Osram nach.

AMS erhöhte am Freitag sein Übernahmeangebot um 2,50 Euro auf 41 Euro je Osram-Aktie, insgesamt also 4,5 Milliarden Euro. Das Unternehmen aus Premstätten bei Graz reagiert damit auf die Ankündigung der Finanzinvestoren Bain Capital und Advent, in den nächsten Wochen ein neues Angebot für Osram vorzulegen. Dieses sollte einen "bedeutenden Aufschlag" auf die bisher von AMS offerierten 38,50 Euro vorsehen.

Ams hat als zusätzlichen Finanzier für das als "endgültig" bezeichnete Angebot die Bank of America Merrill Lynch gewonnen, die zusammen mit der UBS und HSBC die Kredite für die Übernahme bereitstellen will. Zur Refinanzierung planen die Österreicher eine Kapitalerhöhung um 1,6 Milliarden Euro, 100 Millionen Euro mehr als bisher vorgesehen.

Die Annahmefrist für die Osram-Aktionäre ende wie geplant am kommenden Dienstag (1. Oktober), erklärte AMS. Das widerspricht allerdings dem deutschen Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz (WpÜG), das bei einer Änderung des Angebots eine Verlängerung der Frist um zwei Wochen verlangt.

AMS AG Chart
AMS AG Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen