Heineken N.V.
[WKN: A0CA0G | ISIN: NL0000009165] Aktienkurse
90,020€ -1,29%
Echtzeit-Aktienkurs Heineken N.V.
Bid: 89,440€ Ask: 90,600€

Bierdurst im Sommer hilft Heineken und Carlsberg durch Corona-Krise

28.10.2020 um 11:22 Uhr

Brüssel/Kopenhagen (Reuters) - Nach dem Corona-Shutdown im Frühjahr mit geschlossenen Bars und Restaurants ist der Bierdurst im Sommer in Teilen der Welt zurückgekehrt.

Beim niederländischen Brauereikonzern Heineken sorgte die Nachfrage in Amerika dafür, dass der Bierabsatz insgesamt weniger stark schrumpfte als befürchtet, wie die weltweite Nummer Zwei hinter der belgischen InBev am Mittwoch mitteilte. Der dänische Wettbewerber Carlsberg hob sogar seine Jahresziele an, nachdem im dritten Quartal der Absatz in Russland und China wieder anzog.

Heineken mit seinen Marken wie Tiger und Sol verbuchte einen Absatzrückgang im dritten Quartal um 1,9 Prozent, während Analysten mit einem Minus von 5,9 Prozent gerechnet hatten. In Amerika stieg das verkaufte Biervolumen um 2,5 Prozent. Derweil sank der Absatz in Asien um 12,3 Prozent und in Europa um 2,4 Prozent. Für das Gesamtjahr wagte der Vorstand wegen der Unwägbarkeiten der Corona-Krise allerdings keinen Ausblick. "Die Situation bleibt hoch volatil und unsicher", sagte Konzernchef Dolf van den Brink. Erneute Restriktionen in vielen Ländern zur Eindämmung der Pandemie würden Heineken belasten. Zudem schmälere der Bierverkauf in den Läden die Einnahmen gegenüber dem Verkauf in Bars und Restaurants.

Die dänische Carlsberg-Brauerei mit Marken wie Kronenbourg, Baltika und Holsten ist nach nach starken Umsätzen in Russland und China für das Gesamtjahr 2020 zuversichtlicher. Statt eines Rückgangs des Betriebsergebnisses im hohen einstelligen Prozentbereich rechnet der Branchen-Dritte nun mit Einbußen im mittleren einstelligen Prozentbereich. Beim Umsatz schnitt der Konzern mit 17,3 Milliarden Kronen (2,3 Milliarden Euro) besser ab als von Analysten erwartet, die mit 16,9 Millarden gerechnet hatten.

Der Bierkonsum schwindet seit Jahren. Die Corona-Krise in diesem Jahr mit Schließungen der Gastronomie und abgesagten Großveranstaltungen wie etwa der Fußball-Europameisterschaft oder der Olympischen Spiele in Japan versetzte der Branche einen weiteren Schlag.

Heineken N.V. Chart
Heineken N.V. Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung