Reuters

Nawalny-Unterstützerin nach Protestaufruf in Russland festgenommen

21.01.2021 um 16:57 Uhr

Moskau (Reuters) - Die russische Polizei hat eine Anhängerin des inhaftierten Kreml-Kritikers Alexej Nawalny in Gewahrsam genommen, nachdem die Frau zu einem Solidaritätsprotest aufgerufen hatte.

Der Anwalt von Ljubow Sobol nannte in einer kurzen Mitteilung auf Twitter keine Gründe, warum seine Mandantin am Donnerstag festgenommen wurde. Die Behörden haben die für Samstag geplanten Proteste zur Freilassung Nawalnys für illegal erklärt und damit gedroht, Maßnahmen gegen Personen zu ergreifen, die zur Teilnahme an den Kundgebungen ermutigen. Auch soziale Netzwerke wurden dazu aufgefordert, Unterstützungsbekundungen für Nawalny zu untersagen.

Nawalny ist der bekannteste Kritiker von Präsident Wladimir Putin. Er war am Sonntag nach Moskau zurückgekehrt und unmittelbar nach seiner Ankunft am Flughafen festgenommen worden. Am Montag verurteilte ein Gericht den 44-Jährigen zu 30 Tagen Arrest wegen Verstößen gegen Bewährungsauflagen. Nach dem Giftgas-Anschlag auf ihn im August vergangenen Jahres hatte sich Nawalny monatelang zur Behandlung in Deutschland aufgehalten. Der Oppositionspolitiker war mit einem chemischen Kampfstoff der zu Sowjetzeiten entwickelten Nowitschok-Gruppe vergiftet worden. Er macht Putin persönlich verantwortlich. Der Kreml weist eine Beteiligung zurück.

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung