Reuters

Biden - Abkehr von Trumps Einreisepolitik

25.02.2021 um 08:12 Uhr

Washington (Reuters) - US-Präsident Joe Biden hat die von seinem Vorgänger Donald Trump erlassenen Einreiseverbote für Greencard-Bewerber und ausländische Arbeitskräfte widerrufen.

Die Verordnungen hätten Familienzusammenführungen verhindert und der US-Wirtschaft geschadet, erklärte Biden am Mittwoch seinen Schritt.

Der ehemalige Präsident Donald Trump erließ die Beschränkungen im vergangenen Jahr mit der Begründung, sie seien notwendig, um US-Bürger wegen der hohen Arbeitslosigkeit infolge der Coronavirus-Pandemie zu schützen. Biden hatte während seines Wahlkampfs die Abkehr von Trumps harter Einwanderungspolitik versprochen.

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung