Reuters

Hacker stehlen Digitalmünzen der Kryptobörse Binance - Millionen-Schaden

07.10.2022 um 16:37 Uhr

(Korrigiert Tippfehler in Überschrift, keine Änderung am Text)

London (Reuters) - Über eine Software-Schnittstelle der weltgrößten Kryptobörse Binance haben Hacker Cyber-Devisen im Volumen von 570 Millionen Dollar erbeutet.

Die Angreifer hätten dazu die sogenannte Bridge der börseneigenen Kryptowährung BNB genutzt, teilte Binance-Chef Changpeng Zhao auf dem Kurznachrichendienst Twitter mit.

Eine "Bridge" ermöglicht den Tausch von Münzen unterschiedlicher Internet-Währungen. Weil direkte Angriffe auf die IT-Systeme von Börsenbetreibern wegen gestiegener Sicherheitsstandards schwieriger werden, konzentrieren sich Kriminelle immer häufiger auf Bridges als Angriffspunkte.

Der Angreifer sei inzwischen zurückgedrängt worden, teilte Binance weiter mit. Die "Mehrheit" des Diebesguts befinde sich noch in dessen digitaler Geldbörse. Von Münzen im Volumen von etwa 100 Millionen Dollar dagegen fehle bislang jede Spur. Binance kündigte einen neuen "Steuerungsmechanismus" an, um derartige Hacker-Angriffe künftig zu verhindern.

Nach einer Erhebung des Research-Hauses Chainanalysis aus dem August wurden seit Jahresbeginn bei 13 verschiedenen Attacken auf Bridges rund zwei Milliarden Dollar erbeutet. Dem Branchendienst CoinMarketCap.com ist BNB mit einer Marktkapitalisierung von knapp 46 Milliarden Dollar derzeit die Nummer fünf unter den Kryptowährungen.

(Bericht von Elizabeth Howcroft; geschrieben von Hakan Ersen; Redigiert von Scot W. Stevenson; Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unsere Redaktion unter berlin.newsroom@thomsonreuters.com (für Politik und Konjunktur) oder frankfurt.newsroom@thomsonreuters.com (für Unternehmen und Märkte).)

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung