BioEnergie-Konzern ist weiter auf dem Vormarsch

22.03.2016 um 12:20 Uhr

Anlagetrend: Biokraftstoffe

VERBIO Vereinigte BioEnergie AG, WKN: A0JL9W

Fundamental glänzte der führenden Hersteller und Anbieter von Biokraftstoffen zuletzt Anfang Februar. Das Unternehmen präsentierte Ergebnisse des ersten Halbjahres des Geschäftsjahres 2015/2016, aus denen hervorgeht, dass das Ergebniswachstum der Vorperiode fortgesetzt werden konnte.

Der Konzernumsatz stieg gegenüber dem Vorjahresvergleichswert um 7% auf €330,8 Mio., im ersten Halbjahr 2014/2015 waren es €307,8 Mio. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen des EBITDA lag bei €39,1 Mio. und ist damit um 51% höher als das EBITDA des Vergleichszeitraumes 2014/2015, das €25,9 Mio. betrug. Bemerkenswert ist auch die 95%ige Steigerung des EBIT. Das Konzernergebnis vor Steuern und Zinsen beträgt nun im Vergleich zum EBIT des ersten Halbjahres 2014/2015 von €14,7 Mio. ganze €28,7 Mio.

In Anbetracht der guten Geschäftsentwicklung hat der Konzern seine Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2015/2016 erhöht.

Der Aktienkurs des BioEnergie-Konzerns stieg aufgrund der guten fundamentalen Lage sehr dynamisch und markierte ein neues 52W-Hoch. Nach einer leichten Korrekturphase Anfang März wird die Aufwärtsbewegung mit einem neuen 52W-Hoch fortgeführt.

VERBIO ist der einzige großindustrielle Produzent von Biodiesel, Bioethanol und Biomethan in Europa. Zurzeit ist das Unternehmen in der Lage, eine jährliche Produktion von rund 450.000 Tonnen Biodiesel, 260.000 Tonnen Bioethanol und 480 Gigawattstunden Biomethan zu gewährleisten.

verbio 22.3

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen