Trading-Chance EBIX.com: Top-150-Wachstumswert meldet besser als erwartete Q1-Zahlen.

11.05.2016 um 14:30 Uhr

EBIX.com, WKN: 765778

Die Aktie des US-amerikanischen Cloudspezialisten EBIX (US-Kürzel: EBIX) zeigt momentan eine sehr vielversprechende charttechnische Struktur auf und könnte vor dem Hintergrund der besser als erwarteten Q1-Zahlen durchaus als kurz- bis mittelfristiger Long-Kandidat betrachtet werden. Im Vergleich zum Vorjahreswert von 63,75 Mio. USD konnte das Unternehmen seinen Quartalsumsatz um 11% auf 71,07 Mio. steigern. Das Ergebnis je Aktie liegt bei 0,67 USD.
 
Zuletzt wurden wir auf die Aktie am 19. April aufmerksam. Der Aktienkurs markierte vor dem Hintergrund eines lukrativen Neuauftrags zur Aufstellung einer einheitlichen Versicherungsbörse in London einen Pivotal-News-Point. Laut den Angaben von EBIX wird der neue Auftrag ein Umsatzvolumen von rund 75 Mio. USD in den nächsten 5 Jahren generieren können, was umgerechnet 15 Mio. pro Jahr einbringt. Seitdem stieg der Aktienkurs um rund 7%. Angesichts des zukünftigen Wachstumspotenzials gepaart mit den guten Q1-Zahlen könnte die Aktie von EBIX in der kurz- bis mittelfristigen Tradingperspektive durchaus als Long-Kandidat betrachtet werden. 
 
Im vergangenen Geschäftsjahr 2015 konnte das Unternehmen mit dem soliden Zahlenwerk durchaus überzeugen.   

  • Der Umsatz stieg um 23,87% auf 265,48 Mio. USD.
  • Das Nettoergebnis erhöhte sich im gleichen Zeitraum um 25,13% auf 79,53 Mio. USD.
  • Das operative Ergebnis stieg um 11,3% auf 88,7 Mio. USD.
  • Die Marktkapitalisierung beträgt derzeit rund 1,34 Mrd. USD.

Das Unternehmen spezialisiert sich auf cloudbasierten Softwarelösungen für die Versicherungsbranche im Rahmen des sogenannten Smart-Office-Trends. Das Ziel ist die Entwicklung einer einheitlichen Businessplattform, die alle Bereiche von der Planung und Organisation von Meetings bis hin zur Einstellung neuen Arbeitspersonals abdeckt. EBIX bietet in dieser Hinsicht nicht nur stationäre Lösungen, sondern auch mobile Versionen, korporative Webportale und Managementsysteme für Krankenhäuser an. In erster Linie ist EBIX aber auf Lösungen in medizinischen und versicherungswirtschaftlichen sowie Finanzbereichen spezialisiert. Zurzeit besitz das Unternehmen 40 Vertretungen, unter anderem in den USA, Brasilien, Singapur, Indien, England und Kanada.
 
Die Aktie des Unternehmens notiert derzeit am unteren Rand der zweiwöchigen Konsolidierung, gehört allerdings in Anbetracht guter Q1-Zahlen und einer aussichtsreichen Entwicklungsperspektive als potenzieller kurz- bis mittelfristiger Long-Kandidat auf die Watchlist.

EBIX 11.5

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen