Activision Blizzard Inc.
[WKN: A0Q4K4 | ISIN: US00507V1098] Aktienkurse
88,612$ -4,08%
Echtzeit-Aktienkurs Activision Blizzard Inc.
Bid: 88,486$ Ask: 88,738$

Activision rückt mit "Call of Duty" weiter in die Gewinnzone vor

05.08.2015 um 07:26 Uhr
Bangalore (Reuters) - Activision Blizzard hat dank des Kriegs-Epos "Call of Duty" und des Online-Kartenspiels "Hearthstone" die Erwartungen der Experten überrannt. Im zweiten Quartal lag der Nettogewinn des Computerspiele-Herstellers bei 212 Millionen Dollar oder ohne Sonderposten bei 13 Cent je Aktie. Von Reuters befragte Analysten hatten acht Cent erwartet. Der Umsatz stieg auf 1,04 Milliarden Dollar von 970 Millionen. Activision erhöhte seine Gewinn- und Umsatzprognose für 2015 auf 1,30 (bislang: 1,20) Dollar und 4,6 (4,4) Milliarden Dollar. Die Zahl der aktiven Nutzer sei im Vierteljahr um 35 Prozent zum Vorjahr gewachsen, gab Konzern-Chef Bobby Kotick bekannt. Die Activision-Aktie stieg im nachbörslichen Handel um 6,7 Prozent.
Activision Blizzard Inc. Chart
Activision Blizzard Inc. Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung