Börse:
STE GENERALE INH. EO 1,25
[WKN: 873403 | ISIN: FR0000130809] Aktienkurse
22,188€ 0,37%
Echtzeit-Aktienkurs STE GENERALE INH. EO 1,25
Bid: 22,185€ Ask: 22,190€

EU-Länder einigen sich auf Reform von Bankenvorschriften

04.12.2018 um 15:46 Uhr

Brüssel (Reuters) - Die Finanzminister der EU haben sich auf eine umfassende Reform bestehender Bankenvorschriften verständigt.

Mit den überarbeiteten Regeln soll die Branche krisenfester gemacht werden. An einigen Details müsse aber noch bis Jahresende gefeilt werden, sagte Österreichs Finanzminister Hartwig Löger am Dienstag in Brüssel. Die Reform dient auch der Anpassung bestehender Regeln an internationale Vorgaben. Die EU-Kommission hatte ihre Vorschläge im November 2016 vorgestellt. Dem waren zwei Jahre Verhandlungen und Abstimmungen mit den Mitgliedsstaaten und dem EU-Parlament gefolgt.

Die überarbeiteten Regeln sehen vor, dass Banken künftig eine verbindliche strukturelle Liquiditätsquote (NSFR) ausweisen müssen. So soll verhindert werden, dass sie zu stark von kurzfristigen Refinanzierungen am Interbankenmarkt abhängig werden. Dies gilt als einer der Gründe für die weltweite Finanzkrise von 2008. Zudem sollen sie eine verbindliche Verschuldungsquote von drei Prozent einhalten. Die globalen Vereinbarungen für systemrelevante Großbanken sollen in die überarbeiteten EU-Regeln eingewoben werden. So müssen systemrelevante Firmen wie die Deutsche Bank oder Societe Generale ausreichende zusätzliche Kapitalpuffer (TLAC) vorhalten, die im Falle einer Abwicklung Verluste ausgleichen sollen.

Aus der deutschen Bankenbranche kamen positive Stimmen: "Mit dem jetzt vorliegenden Kompromiss zum Bankenpaket wird ein wichtiger Beitrag zur weiteren Stabilisierung des europäischen Finanzsektors geleistet", erklärte die Deutsche Kreditwirtschaft, ein Zusammenschluss mehrerer Bankenverbände.

STE GENERALE INH. EO 1,25 Chart
STE GENERALE INH. EO 1,25 Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen