Börse:
AUDI AG O.N.
[WKN: 675700 | ISIN: DE0006757008] Aktienkurse
1.605,000€ 0,31%
Echtzeit-Aktienkurs AUDI AG O.N.
Bid: 1.600,000€ Ask: 1.610,000€

US-Handelsminister - Zölle auf Importautos sind nicht vom Tisch

04.12.2019 um 07:07 Uhr

New York (Reuters) - Die US-Regierung hält sich nach wie vor die Möglichkeit offen, Zölle auf Import-Autos zu verhängen.

"Wir haben Verhandlungen mit den einzelnen Unternehmen geführt. Daraus haben wir sehr guten Nutzen gezogen", sagte Handelsminister Wilbur Ross der Nachrichtenagentur Reuters am Dienstag in New York. Ob Zölle benötigt würden, müsse sich noch zeigen.

US-Präsident Donald Trump hatte nach einer Mitte November abgelaufenen, selbst gesetzten sechsmonatigen Prüffrist keine neuen Zölle für Importwagen angekündigt. Er hat damit gedroht, die Autos mit bis zu 25 Prozent zu belegen. Auf die Frage, ob es eine neue Frist gebe, verwies Ross auf die Erklärung des Präsidialamts im November. Diese enthielt keine neue Frist.

Vor den Äußerungen des Handelsministers hatte Trump mit Tiraden gegen Europa die Furcht vor dem Aufflammen eines Handelskonflikts mit der EU geschürt. Stein des Anstoßes ist die von Frankreich beschlossene Digitalsteuer. Die EU behandle sein Land bei Handelsfragen "sehr, sehr unfair", sagte Trump in London. Im Beisein von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron drohte er, falls es nicht zu einer Einigung in dieser Streitfrage komme, würden wohl beträchtliche Abgaben fällig: Sicher sei dies nicht, aber möglich. Die USA prüfen Strafzölle von bis zu 100 Prozent auf Champagner und andere französische Waren wie Handtaschen und Käse im Umfang von rund 2,4 Milliarden Dollar.

AUDI AG O.N. Chart
AUDI AG O.N. Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung