ERSTE GROUP BNK INH. O.N.
[WKN: 909943 | ISIN: AT0000652011] Aktienkurse
33,180€ 0,94%
Echtzeit-Aktienkurs ERSTE GROUP BNK INH. O.N.
Bid: 33,100€ Ask: 33,260€

Österreich bremst Banken bei Kredit-Gebühren

28.04.2020 um 12:12 Uhr

Wien (Reuters) - Österreichs Geldhäuser müssen für die in der Coronakrise ausgegebenen Kredite ihre Bearbeitungsgebühren drosseln.

Nach Gesprächen mit den Großbanken des Landes sei vereinbart worden, dass die Gebühren auf maximal 0,5 bis 0,8 Prozent reduziert werden, sagte Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck am Dienstag. "Diese Range ist angemessenen. Es geht nicht an, hier übertriebene Gebühren zu verlangen", sagte die ÖVP-Politikerin. Zuvor hätten die Institute Gebühren von teilweise bis zu 2,5 Prozent verlangt. Gespräche seien mit Erste Group, Raiffeisen und Bank Austria geführt worden.#

Zudem seien für die Kredite der Unternehmen keine Businesspläne mehr erforderlich, sagte Schramböck. Die Unternehmen seien in der Coronakrise auf schnelle Kredite und Liquidität angewiesen, was einen "Paarlauf mit den Banken" erfordere, sagte sie.

ERSTE GROUP BNK INH. O.N. Chart
ERSTE GROUP BNK INH. O.N. Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung