HANNOVER RUECK SE NA O.N.
[WKN: 840221 | ISIN: DE0008402215] Aktienkurse
151,650€ -1,37%
Echtzeit-Aktienkurs HANNOVER RUECK SE NA O.N.
Bid: 151,600€ Ask: 151,700€

Corona drückt Gewinn von Hannover Rück 2020 um gut ein Drittel

04.11.2020 um 08:12 Uhr

München (Reuters) - Die Corona-Pandemie wird den Gewinn der Hannover Rück in diesem Jahr um mehr als ein Drittel dezimieren.

Der weltweit drittgrößte Rückversicherer rechnet mit einem Nettoergebnis von mehr als 800 Millionen (Vorjahr: 1,28 Milliarden) Euro, wie Vorstandschef Jean-Jacques Henchoz am Mittwoch ankündigte. Dabei veranschlagt die Tochter des Hannoveraner Versicherungskonzerns Talanx die Folgen der Virus-Pandemie bisher auf insgesamt 860 Millionen Euro. "Die Belastungen aus der Covid-19-Pandemie sind nach Ende des dritten Quartals besser abschätzbar, sodass wir uns wieder in der Lage sehen, Gewinnziele für 2020 und 2021 zu nennen", sagte Henchoz.

Der Löwenanteil der Corona-Belastungen entfällt in diesem Jahr mit 700 Millionen Euro auf die Schaden-Rückversicherung, die etwa für den Ausfall von Großveranstaltungen und für Betriebsschließungen einstehen muss. Das sind 100 Millionen Euro mehr als bisher erwartet. In der Personen-Rückversicherung spürt Hannover Rück die Krise vor allem in den USA, wo die Todesfälle und Erkrankungen mit am höchsten sind. In den ersten neun Monaten des Jahres ging der Nettogewinn der Hannover Rück um ein Drittel auf 668 Millionen Euro zurück. Die Bruttoprämien stiegen um elf Prozent auf 19,3 Milliarden Euro. Zum Jahresende sollen die Prämieneinnahmen um einen hohen einstelligen Prozentsatz über Vorjahr liegen.

Eine Dividende von 4,00 Euro je Aktie sieht Hannover Rück auch in diesem Jahr als gesichert an. Fragezeichen stehen aber hinter der üblichen Sonderdividende, die für 2019 bei 1,50 Euro gelegen hatte.

Im kommenden Jahr will sich Hannover Rück mit einem Gewinn von 1,15 bis 1,25 Milliarden Euro trotz eines höheren Budgets für Großschäden und schrumpfender Kapitalerträge wieder an das Niveau vor der Corona-Krise heranpirschen. Die Prämieneinnahmen sollen dann um weitere fünf Prozent steigen. Die Erwartungen hingen aber vom weiteren Verlauf der Pandemie ab erklärte der Vorstandschef. "Die Entwicklung der Rückversicherungspreise stimmt uns gleichwohl positiv."

HANNOVER RUECK SE NA O.N. Chart
HANNOVER RUECK SE NA O.N. Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung