Reuters

Insider - Pkw-Absatz in Deutschland steigt im September um 14 Prozent

06.10.2022 um 10:52 Uhr

Hamburg (Reuters) - Der deutsche Automarkt hat sich auf niedrigem Niveau offenbar weiter stabilisiert.

Nach einem ersten Lichtblick im August legten die Pkw-Zulassungen im September um 14 Prozent auf 225.000 Fahrzeuge zu, wie eine mit den Zahlen vertraute Person der Nachrichtenagentur Reuters am Donnerstag sagte. Allerdings sei das noch keine Trendwende. Der Materialmangel und die hohe Inflation mache den Autobauern nach wie vor zu schaffen. Der prozentuale Zuwachs sei so hoch ausgefallen, weil vor Jahresfrist besonders wenige Neuwagen auf die Straßen kamen. "Das ist keine besonders hohe Zahl für einen September", sagte der Insider.

In den ersten neun Monaten schrumpften die Neuzulassungen nach Angaben des Brancheninsiders um sieben Prozent auf 1,87 Millionen Fahrzeuge. Die offiziellen Zulassungszahlen will das Flensburger Kraftfahrt-Bundesamt gegen Mittag veröffentlichen.

(Bericht von Jan C. Schwartz. Redigiert von Sabine Wollrab. Bei Rückfragen wenden Sie sich an unsere Redaktion unter berlin.newsroom@thomsonreuters.com (für Politik und Konjunktur) oder frankfurt.newsroom@thomsonreuters.com (für Unternehmen und Märkte).)

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung