Wichtige Basisfunktionen: Kurslisten-Scans durchführen

Trader-Blog Andreas Zehetner 76 Leser
Liebe Trader,

in diesem 5-Minuten-Video-Coaching möchte ich vor allem Beginnern unseren Trading-Desk näherbringen. Hierbei zeige ich euch wie ihr euren eigenen Trading-Desk und eine Watchlist samt einer dazugehörigen Konfiguration erstellen und speichern könnt. Da wir das letzte Mal bereits über das Trend-Template von Mark Minervini gesprochen haben erkläre ich euch außerdem, wie ihr euch gleitende Durchschnitte anzeigen lassen könnt und so die Möglichkeit habt, das Trend-Template selbst nachzubilden.



Tipp: Bestellen sie die TraderFox Börsensoftware, um selbst ihre eigene Watchlists und Konfigurationen erstellen und speichern zu können.
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen