Starwood Hotels & Resorts Worldwide Inc.
[WKN: A0JKQB | ISIN: US85590A4013] Aktienkurse
Echtzeit-Aktienkurs Starwood Hotels & Resorts Worldwide Inc.
Bid: Ask:
Allgemeine Informationen
Börsenwert:-
Website:http://www.starwood.com
Sektor:-
  2012201320142015
KUV ----
KGV ----
Div. Rend. ----
Quelle: Facunda

Echtzeit-Chart der Starwood Hotels & Resorts Worldwide Inc. Aktie

Starwood Hotels & Resorts Worldwide Inc. Chart

» Charttool öffnen


Fundamentaldaten der Starwood Hotels & Resorts Worldwide Inc. Aktie

Aktuelle Geschäftsentwicklung

Sie benötigen die TraderFox Börsensoftware, um die aktuelle Geschäftsentwicklung einsehen zu können.

Income Statement: 10-Year-Summary

Datum Umsatz EBIT Gewinn EPS Dividende KGV KUV
2015 5,76 Mrd. 740,00 Mio. 489,00 Mio. 2,88 - - -
2014 5,98 Mrd. 883,00 Mio. 633,00 Mio. 3,40 - - -
2013 6,12 Mrd. 925,00 Mio. 635,00 Mio. 3,28 - - -
2012 6,32 Mrd. 912,00 Mio. 562,00 Mio. 2,86 - - -
2011 5,62 Mrd. 630,00 Mio. 489,00 Mio. 2,51 - - -
2010 5,07 Mrd. 600,00 Mio. 477,00 Mio. 2,51 - - -
2009 4,71 Mrd. 26,00 Mio. 71,00 Mio. 0,41 - - -
Die fundamentalen Daten werden von Facunda geliefert; Angaben in USD; Multiples werden mit dem aktuellen Kurs berechnet.

» Weitere Informationen


Profil der Starwood Hotels & Resorts Worldwide Inc. Aktie

Starwood Hotels & Resorts Worldwide Inc. (Starwood) ist eine der größten Hotelgesellschaften weltweit. Das Unternehmen konzentriert sich vorrangig auf einen zahlungskräftigen Kundenkreis und den Luxusangebote. Seit der Gründung 1991 generiert das Unternehmen seine Umsätze zum einen aus dem Betrieb eigener Hotels, zum anderen durch Langzeitverträge und Franchise-Gebühren. Zusätzlich agiert das Unternehmen in der Entwicklung und Planung von Hotels und Freizeit-Ressorts und bietet verschiedene Finanzdienstleistungen für andere Hotelgesellschaften an. Zu Starwood gehören ca. 1.270 Hotels in 100 Ländern sowie mehrere Freizeit-Ressorts in den USA. Starwood arbeitet unter anderem unter den Markennamen Sheraton, Westin, The Luxury Collection, St. Regis, W Hotels und Four Points - dies sind vor allem hochklassige Luxushotels in Metropolen oder an anderen attraktiven Standorten. Das Unternehmen kauft auch unterbewertete Hotelkomplexe auf, die umbenannt bzw. in das Hotel-Portfolio übernommen werden. Das Programm Starwood Preferred Guest (SPG) bietet Kunden die Möglichkeit, Punkte zu sammeln, die sie schließlich gegen eine Zimmerreservierung, ein Upgrade oder auch einen Flug eintauschen können. Mit dem Tochterunternehmen Starwood Vacation Ownership, Inc. hat das Unternehmen auch Villen im Angebot. Im November 2015 gab der Konkurrent Marriot bekannt, Starwood übernehmen zu wollen. Die Übernahme soll voraussichtlich Mitte 2016 abgeschlossen sein.

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen