Börse:
Abertis Infraestructuras SA
[WKN: 872392 | ISIN: ES0111845014] Aktienkurse
18,363€
Echtzeit-Aktienkurs Abertis Infraestructuras SA
Bid: 18,330€ Ask: 18,395€
Allgemeine Informationen
Börsenwert:16,74 Mrd. EUR (911,56 Mio. x 18,363€)
Website:http://www.abertis.com/en/
Sektor:Bauindustrie / Sonstiges
  2016201720172018
KUV 3,513,263,423,31
KGV 20,8718,6419,68-
Div. Rend. 3,22%3,53%4,36%4,24%
Quelle: Facunda

Echtzeit-Chart der Abertis Infraestructuras SA Aktie

Abertis Infraestructuras SA Chart

» Charttool öffnen


Börsenkurse Abertis Infraestructuras SA

Tradegate 18,330€ 0 18,395€ 0 18,363€ 0,00%
Lang & Schwarz 18,300€ -1 18,400€ 109 18,350€ 0,00%

Fundamentaldaten der Abertis Infraestructuras SA Aktie

Aktuelle Geschäftsentwicklung

Sie benötigen die TraderFox Börsensoftware, um die aktuelle Geschäftsentwicklung einsehen zu können.

Income Statement: 10-Year-Summary

Datum Umsatz EBIT Gewinn EPS Dividende KGV KUV
2018 5,05 Mrd. 2,17 Mrd. 1,68 Mrd. 0,00 4,24% - 3,31
2017 5,14 Mrd. 1,27 Mrd. 897,41 Mio. 0,99 3,53% 18,64 3,26
2016 4,94 Mrd. 1,95 Mrd. 795,60 Mio. 0,88 3,98% 20,87 3,68
2015 4,21 Mrd. -1,18 Mrd. -826,80 Mio. -0,86 2,89% - 3,96
2014 5,58 Mrd. 1,87 Mrd. 655,10 Mio. 0,73 3,59% 25,15 2,96
2013 5,20 Mrd. 1,72 Mrd. 616,80 Mio. 0,72 3,59% 25,50 3,02
2012 3,95 Mrd. 1,11 Mrd. 1,02 Mrd. 1,12 2,34% 16,41 4,57
2011 3,81 Mrd. 900,50 Mio. 720,09 Mio. 0,74 5,02% 24,68 4,59
2010 3,96 Mrd. 852,28 Mio. 661,62 Mio. 0,68 1,98% 27,04 4,50
2009 3,84 Mrd. 910,42 Mio. 653,06 Mio. 0,68 1,90% 27,20 4,65
Die fundamentalen Daten werden von Facunda geliefert; Angaben in EUR; Multiples werden mit dem aktuellen Kurs berechnet.

» Weitere Informationen


Profil der Abertis Infraestructuras SA Aktie

Abertis Infraestructuras S.A. ist eine Unternehmensgruppe, die weltweit im Management von Mautstrassen tätig ist. Mit über 3.300 km Mautstrassen in Spanien und Frankreich ist der Konzern in Bezug auf die Länge des Streckennetzes einer der grössten europäischen Autobahnbetreiber. Im September 2016 übernahm Abertis die italienische A4 Holding mit Mautstrassenkonzessionen auf der A4 und A31 in Italien von über 230 km. Nach der Übernahme der brasilianischen und chilenischen Konzessionsverträge mit einer Gesamtlänge von über 4.000 km von der OHL Gruppe wurde Abertis auch führend im Bereich Mautstrassen in Brasilien und Chile. Weltweit unterhält der Konzern über 8.600 km Mautstrassen. Im Weiteren ist das Unternehmen an Konzessionsverträgen für rund 700 Kilometer in Großbritannien, Argentinien und Kolumbien beteiligt. Als Hauptaktionär an dem Satellitenbetreiber Hispasat, der über eine Flotte von sieben Satelliten verfügt, ist Abertis im Bereich Kommunikationssatelliten für Rundfunk- und Fernsehprogramme aktiv. Abertis wurde im Jahr 2003 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Barcelona, Spanien. Derzeit liegt ein Übernahmeangebot von HOCHTIEF vor.

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen