Viscom AG
[WKN: 784686 | ISIN: DE0007846867] Aktienkurse
11,050€ -2,43%
Echtzeit-Aktienkurs Viscom AG
Bid: 10,900€ Ask: 11,200€
Allgemeine Informationen
Börsenwert:98,18 Mio. EUR (8,89 Mio. x 11,050€)
Website:http://www.viscom.de
Sektor:Industriegüter / Anlagenbau
  2017201820192020
KUV 1,111,051,111,59
KGV 10,8312,5731,66-
Div. Rend. 5,43%4,07%0,45%-
Quelle: Facunda

Echtzeit-Chart der Viscom AG Aktie

Viscom AG Chart

» Charttool öffnen


Börsenkurse Viscom AG

Xetra 10,900€ 1007 11,200€ 604 11,050€ -2,64%
Börse Frankfurt 10,900€ 230 11,200€ 230 11,050€ -2,43%
Tradegate 10,900€ 370 11,200€ 360 11,050€ -1,56%
Börse Stuttgart 10,900€ 1007 11,200€ 604 11,050€ -0,90%
Lang & Schwarz 10,900€ 22 11,200€ 22 11,050€ -1,78%
Euro Indikation 10,900€ 0 11,200€ 0 11,050€ -2,43%

Fundamentaldaten der Viscom AG Aktie

Aktuelle Geschäftsentwicklung

Sie benötigen die TraderFox Börsensoftware, um die aktuelle Geschäftsentwicklung einsehen zu können.

Income Statement: 10-Year-Summary

Datum Umsatz EBIT Gewinn EPS Dividende KGV KUV
2020 61,56 Mio. -6,30 Mio. -4,41 Mio. -0,50 - - 1,59
2019 88,56 Mio. 4,07 Mio. 3,10 Mio. 0,35 0,45% 31,66 1,11
2018 93,56 Mio. 10,95 Mio. 7,81 Mio. 0,88 4,07% 12,57 1,05
2017 88,54 Mio. 13,83 Mio. 9,07 Mio. 1,02 5,43% 10,83 1,11
2016 77,25 Mio. 10,47 Mio. 7,13 Mio. 0,80 4,07% 13,81 1,27
2015 69,39 Mio. 9,35 Mio. 3,53 Mio. 0,40 3,62% 27,63 1,41
2014 62,25 Mio. 9,46 Mio. 6,69 Mio. 0,75 6,52% 14,73 1,58
2013 49,82 Mio. 7,05 Mio. 4,72 Mio. 0,53 3,80% 20,85 1,97
2012 50,04 Mio. 9,67 Mio. 6,64 Mio. 0,75 5,43% 14,73 1,96
2011 53,50 Mio. 12,62 Mio. 8,50 Mio. 0,96 6,79% 11,51 1,84
Die fundamentalen Daten werden von Facunda geliefert; Angaben in EUR; Multiples werden mit dem aktuellen Kurs berechnet.

» Weitere Informationen


Profil der Viscom AG Aktie

Viscom ist ein führender europäischer Hersteller von automatischen Inspektionssystemen für die industrielle Fertigung in der Elektronikindustrie. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Gebiet der automatischen Serien-Inspektion für die Prüfung von elektronischen Baugruppen. Die Prüfung erfolgt durch einen computergestützten optischen (AOI) oder röntgentechnischen (AXI) Abgleich der Prüfobjekte mit den im Inspektionssystem definierten Anforderungen und Mustern, zum Beispiel im Hinblick auf Vollständigkeit der Bestückung einer elektronischen Baugruppe, Korrektheit der Lötverbindungen oder Materialfehler. Neben diesen für die Baugruppen-Fertigung in Serie hergestellten Prüfsystemen wird das Produktspektrum von Viscom um automatische Sonder-Inspektionssysteme ergänzt, die für kundenspezifische Anforderungen (z.B. die Prüfung von Motorteilen) entwickelt und produziert werden.

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung