DE000A0WMLD8
[WKN: A0WMLD | ISIN: DE000A0WMLD8] Aktienkurse
Echtzeit-Aktienkurs DE000A0WMLD8
Bid: Ask:
Allgemeine Informationen
Börsenwert:-
Website:http://www.joyou.de/
Sektor:Konsumgüter / Sonstiges
  2011201220132014
KUV ----
KGV ----
Div. Rend. ----
Quelle: Facunda

Echtzeit-Chart der DE000A0WMLD8 Aktie

DE000A0WMLD8 Chart

» Charttool öffnen


Fundamentaldaten der DE000A0WMLD8 Aktie

Aktuelle Geschäftsentwicklung

Sie benötigen die TraderFox Börsensoftware, um die aktuelle Geschäftsentwicklung einsehen zu können.

Income Statement: 10-Year-Summary

Datum Umsatz EBIT Gewinn EPS Dividende KGV KUV
2014 398,10 Mio. 61,40 Mio. 33,70 Mio. 1,42 - - -
2013 357,80 Mio. 53,20 Mio. 24,30 Mio. 1,00 - - -
2012 329,00 Mio. 50,80 Mio. 39,80 Mio. 1,66 - - -
2011 287,10 Mio. 45,30 Mio. 38,50 Mio. 1,61 - - -
2010 246,60 Mio. 43,70 Mio. 33,20 Mio. 1,62 - - -
2009 172,30 Mio. 39,00 Mio. 22,30 Mio. 1,32 - - -
Die fundamentalen Daten werden von Facunda geliefert; Angaben in EUR; Multiples werden mit dem aktuellen Kurs berechnet.

» Weitere Informationen


Profil der DE000A0WMLD8 Aktie

Joyou ist ein führender deutscher Markenhersteller von Armaturen für Bad und Küche in China. Das Unternehmen entwirft, produziert und verkauft Armaturen und andere Sanitärprodukte unter der eigenen Marke Joyou in China und betätigt sich in den USA, in Europa und einigen Schwellenländern als Hersteller für internationale Sanitärunternehmen, Großhändler und Handelsgesellschaften. Zu den fünf Hauptproduktgruppen, die unter der Marke Joyou verkauft werden, gehören Badezimmer-Armaturen, Küchenprodukte, Duschbedarf, sonstiger Badezimmerbedarf sowie andere Armaturen und Sanitärbedarf. Am 17. Dezember 2014 wurde die Joyou AG laut Mitteilung wurde darüber informiert, dass die LIXIL Corporation am 10. Dezember 2014 eine Einigung darüber erzielt hat, die verbleibenden 12,5 Prozent der Anteile an der GROHE Group S.à r.l. , der Muttergesellschaft der Joyou AG, zu übernehmen. Mit Vollzug der Vereinbarung zum oder nach dem 1. April 2015, nach Erhalt der erforderlichen aufsichtsrechtlichen Genehmigungen, wird die Joyou AG eine konsolidierte, indirekte Tochtergesellschaft der LIXIL Group Corporation, der Muttergesellschaft von LIXIL. GROHE und Joyou bleiben unabhängige Gesellschaften innerhalb der LIXIL Gruppe. Im Mai 2015 beschloss das Unternehmen aufgrund Überschuldung den Insolvenzantrag zu stellen. Der Bestätigungsvermerk für den Jahresabschluss 2014 wurder seitens der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Warth & Klein Grant Thornton AG widerrufen. Im Juli 2015 wurde das Insolvenzverfahren eröffnet; das Unternehmen stellte außerdem einen Antrag auf ein Delisting von der Frankfurter Börse.

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen