Neuer defensiver Dividenden-Index von TraderFox ist nun börsennotiert!


21.06.2017

Liebe Leser,

Ende 2015 brachten wir unseren Dividenden-Index auf US-Aktien an die Börse (TraderFox Dividenden-Champions USA). Seitdem stieg dieser um 42 % und konnte den amerikanischen Leitindex S&P 500 um über 10 % outperformen. Dieser Index setzt auf Firmen, die kontinuierlich Geld an ihre Aktionäre zurückgeben. Leider sind die Index-Tracker der Deutschen Bank auf unseren US-Dividenden-Index derzeit wegen der neuen US-Quellensteuer nicht mehr neu kaufbar.

Im letzten halben Jahr haben wir an einem Regelwerk für einen europäischen Dividenden-Index gefeilt. Und nun endlich ist es soweit. Der QIX Dividenden Europa hat das Börsenparkett betreten. Dieser Index setzt gezielt auf die stabilsten und zuverlässigsten Dividendenzahler in Europa, ausgewählt nach unserem strengen Regelwerk.

-> Diese 25 Dividenden-Aktien sind im QIX Dividenden Europa

Unser neuer Index greift die Grundprinzipien des Quality-Investings auf, mit der Investorenlegenden wie Warren Buffett oder Tom Russo so erfolgreich geworden sind. Das herausstechende Merkmal derer Strategien ist die Konzentration auf sichere Aktien von Unternehmen mit stabilen und gut planbaren Cashflows.

Unsere Indexkonzepte sind alle zu 100 % regelbasiert. Für die Konzeption des QIX Dividenden Europa Index haben wir uns überlegt wie wir sicherstellen können, dass wir mit hoher Wahrscheinlichkeit nur stabile und zuverlässige Dividenden-Aktien im Index haben.

Wir arbeiten hier zum Beispiel mit der Kennzahl Dividenden-Kontinuität. Wenn eine Aktie wie Siemens seit 28 Jahren ununterbrochen Dividenden zahlt, geht das als großer Pluspunkt in unsere Ranglistensysteme mit ein. Des weiteren bekommen Aktien gute Platzierungen, die sich langfristig in stabilen Aufwärtstrends mit geringer Volatilität bewegen. So wie zum Beispiel der Lebensmittelhersteller Nestlé.

Fazit: Mit dem QIX Dividenden Europa Index haben wir einen defensiven Index konzeptioniert, der für den langfristigen Vermögensaufbau gedacht ist. Natürlich investieren wir auch eigene Firmengelder der TraderFox GmbH in dieses Konzept.

->Ausführliche Infos zum QIX Dividenden Europa

Wenn Sie den QIX Dividenden Europa Index nachbilden wollen, bietet sich ein Index-Tracker der UBS an.

Hinweis: Da der QIX Dividenden Europa Index von der Traderfox GmbH, einer Tochtergesellschaft der finanzen.net GmbH, entwickelt wurde, partizipieren die finanzen.net GmbH und die TraderFox GmbH indirekt oder direkt an der Vermarktung des QIX Dividenden Europa. Dies betrifft u.a. Lizenzeinnahmen von Emissionsbanken und KVGs.

Weitere aktuelle Nachrichten


Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen