TraderFox entwickelt NEO-DARVAS-SCREENING mit Marktampel und 20-Jahre-Backtest


24.03.2018

Liebe Trader,

wir haben einen neuen Trendfolge-Ansatz entwickelt, der seit über 20 Jahren zu guten Ergebnissen führt. Wir haben die neue Trendfolge-Strategie zu Ehren von Nicolas Darvas als "NEO-DARVAS-SCREENING" bezeichnet. Auf Darvas geht die Idee zurück, sich ausschließlich auf Aktien zu konzentrieren, die seit ihrem 52-Wochentief um mindestens 100 % gestiegen sind. Die Aktien an der Wall Street, die sich vervielfachen, tendieren zu schnellen Impulsbewegungen zu Beginn ihrer Rallybewegungen. Diese Impulsbewegungen wollte Darvas systematisch identifizieren. Wir haben diese Idee aufgegriffen und mit einer Marktampel und einem Trendstabilitäts-Indikator verfeinert.

Die Marktampel stellt sicher, dass wir in schwierigen Börsenzeiten wie aktuell, wenn der Markt unter seinem GD 200 notiert, keine neuen Trendfolge-Trades starten. Wir handeln nur dann, wenn die Börsenstimmung freundlich ist. Die Regeln sehen folgendermaßen aus:

Die Kaufbedingungen für einen Trendfolge-Trade sind:
- Die Aktie hat in den letzten 4 Wochen ein neues 52-Wochenhoch markiert.
- Die Aktie hat mindestens 70 % Performance seit dem 52-Wochentief erzielt.
- Die Marktampel gibt grünes Licht. Der S&P 500 notiert über dem GD 200

Am US-Markt erfüllen derzeit 159 Aktien dieses Vorkriterium. Die Selektion der Depotwerte erfolgt nach folgendem Indiaktor:
- Im Depot landen die 10 Aktien mit der höchsten Trendstabilität

Die Depotwerte werden verkauft, wenn folgende 3 Bedingungen erfüllt sind.
- Die Aktie hat kein neues 52-Wochenhoch in den letzten 65 Handelstagen erreicht
- Performance der Aktie < 70 % seit Jahrestief
- S&P 500 < GD 200

Bei einer maximalen Aktienanzahl von 10 Titeln ergibt sich untenstehende Portfolioentwicklung. Die Performance beträgt 3.100 % seit 1999.
NEO-DARVAS

Wir haben die neuen NEO-DARVAS-SCREENINGS auf unserem Darvas-Trading-Desk fertig hinterlegt. Die Aktien, die die Vorbedingungen erfüllen, werden nach der Trendstabilität absteigend sortiert.

Guru-Desk Nicolas Darvas

Zudem kommentiert unser Trader Oliver Nagel in einer eigenen Chat-Gruppe die Bewegungen der NEO-DARVAS-AKTIEN und geht gezielt Ausbruchs-Trades ein.



Es steht auch eine zweite Variante des NEO-DARVAS-SCREENINGS bereit, in der zusätzlich Pivotal-News-Points in die Selektion mit einfließen. Pivotal-News-Points führen zu starken Unterstützungs-Zonen im Chart, die wir gezielt für die Absicherung von Positionen nutzen können.
NEO-DARVAS-SCREENING

Fazit: Die neuen NEO-DARVAS-SCREENINGS stehen für Kunden der TraderFox Börsensoftware bereit. Auf die Trading-Gruppe von Oliver Nagel haben Kunden von "TraderFox Live-Trading" Zugriff.

WEBINAR ZUR NEO-DARVAS-STRATEGIE
Mittwoch, 28.03.2018 von 18:00 bis 18:30 Uhr
Anleitung zur neuen NEO-DARVAS-STRATEGIE von TraderFox
Hier gratis anmelden:
https://attendee.gotowebinar.com/register/4370931844454342147

Weitere aktuelle Nachrichten


Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen