TraderFox in eigener Sache. Das sind die Neuigkeiten!


19.10.2019

Liebe TraderFox-Freunde,

wegen der vielen Nachfragen: In diesem Jahr können wir leider kein neues TraderFox-Seminar mehr anbieten. Der Terminkalender ist einfach zu voll. Das nächste TraderFox Intensiv-Seminar findet am 16. und 17.01.2020 statt. Nutzen Sie am besten den Frühbucher-Rabatt bis Ende Oktober.

Der risikolose Zins wird nicht zurückkommen

Der risikolose Zins ist verschwunden und er wird auch nicht mehr zurückkommen. Geldanleger müssen sich mit den Aktienmärkten befassen, wenn Sie positive Renditen erzieln wollen. Das Verschwinden des risikolosen Zinses ist nicht etwa ausschließlich Schuld der Zentralbanken, die manipulativ einwirken, sondern das Phänomen des Nullzinses ergibt sich aus der Art und Weise wie das kapitalistische System funktioniert.

Ich habe zu diesem Thema eine Abhandlung von mir aus dem Jahr 2010 gefunden, in der ich über eine Aussage des Ökonoms Joseph Schumpter diskutiere, der den Nullzins vorausgesagt hat, sobald der Kapitalismus in Form entwickelter Volkswirtschaften einen quasi-stationären Zustand erreicht.

Schumpeter lehnte die Vorstellung ab, dass die Zeitpräferenzen von Konsumenten ausreichen, um die Entstehung eines positiven Zinssatzes zu  begründen. Er stellt fest, dass man unter Kapitalzins das "dauerhafte  Reineinkommen" versteht, das der Kapitalistenklasse zufließt. Aber was ist die Rechtfertigung für diese Einkommensquelle? Wenn das Kapital in einer Firma gebunden ist, die nur Routineaufgaben  durchführt, dann wird diese dem Konkurrenzdruck nicht lange standhalten  und es wird dauerhaft keine positiven Zahlungsüberschüsse geben, die an  die Kapitalisten ausgeschüttet werden können. Die einzige Möglichkeit  dem "Sturm der schöpferischen Zerstörung" zu entkommen, sind  Produktivitätsverbesserungen, sprich innovative Unternehmertätigkeit. Routineaufgaben werfen langfristig im Kapitalismus keine Gewinne ab und ohne Gewinne verschwinden die Kapitaleinkommen der Eigentümer und damit der Zins. Zins tendiert ohne innovative Tätigkeit zu verschwinden.

Das macht sich auch im Immobilienmarkt bemerkt. Wer eine Wohnung am freien Markt kauft, wird kaum noch eine nennenswerte Mietrendite erzielen. Die große Errungenschaft von Schumpeters Zinstheorie, ist eine soziologische Schlussfolgerung. Die Kapitalistenklasse sollte kein Einkommen durch Untätigkeit erzielen. Sie muss unternehmerisch tätig werden oder Unternehmungen finanzieren, um in den Genuss eines  Zinseinkommens zu gelangen.

Aktien werden in Zukunft nahezu die einzige Assettklasse sein, mit der eine hohe Rendite zu erzielen ist

Wir bei TraderFox wollen Ihnen, liebe Leser, dabei helfen erfolgreiche Aktionäre zu werden. Wir haben in den letzten Woche vor allem unser Angebot rund um aktien weiterentwickelt und werden die Weiterentwicklungen nun mit einem großen Relaunch von www.aktien-mag.de abschließen. Unser Motto ist: Ein Produkt, ein Preis, alles drin!

Jede Aktie, die wir im Magazin besprechen, wird dann in einer der 4 untenstehenden Kategorien eingeteilt (siehe Grafik). Je nachdem in welcher Kategorie eine Aktie einsortiert ist, ergibt sich eine andere Handlungsanleitung wie man diese Aktie handeln sollte. Wachstumsaktien zum Beispiel sind nicht zum Kaufen und Liegenlassen geeignet. Wir kaufen Wachstumsaktien nur, wenn sie steigen (Trend-Template) erfüllt und wir haben eine Ausstiegsstrategie. Qualitäts-Aktien hingegen lässt man besonders lange im Depot, damit sich der Zinseszins entfalten kann. Tenbagger-Aktien mit Vervielfachungspotenzial müssen in gewisser Weise eine Kombination von Qualitäts-, Wachstums- und Valueeigenschaften vorweisen können.

Wenn Sie mehr über das neue Klassifizierungs-System erfahren wollen, besuchen Sie bitte am Dienstag um 18:00 Uhr folgendes Webinar "Wie man Aktien richtig handelt". Anmeldung direkt über GotoWebinar: https://attendee.gotowebinar.com/register/4432975096873184268


aktien Klassifizierungen

Ein besonderes Highlight des neuen Angebotes rund um aktien ist das PREMIUM-FORUM.

Wie lernt man Börse? Indem man erfahrenen und erfolgreichen Trader zuhört wie sie über die Märkte und aktuelle Aktienchancen diskutieren!

Wie wird man auf kaufenswerte Aktien aufmerksam? Indem man erfahrenen und erfolgreichen Trader zuhört wie sie sich über  neue Aktienchancen austauschen.

Das aktien PREMIUM-Forum ist ein aktiv moderiertes Börsenforum. Wir leben die Börse und lassen Sie an unserer Begeisterung teilhaben. Für uns sind Aktien alles andere als eine trockene Materie. Aktien reagieren auf neue Nachrichten, Aktien reagieren auf Stimmung und Aktien reagieren auf den Gesamtmarkt. All das kann man wunderbar in Form von kommentierten Charts verarbeiten und seine Schlussfolgerungen daraus ziehen.

> So sieht das neue FORUM aus: 10 Screenshots

Activision Blizzard

Tipp: Mit einem TraderFox Kombi-Angebot bekommen Sie für nur 10 € Aufpreis zur TraderFox Börsensoftware Zugriff auf die gesamte Welt von aktien-mag.de.

Die Top-5-Videos der letzten 4 Wochen
Playlist:
https://www.youtube.com/playlist?list=PL0DV1wUx721C69p9-jqhNi2HfJ0bhEdgJ

Am Anfang des Börsenerfolges steht das Wissen. Folgende 5 Videos bei Youtube möchte ich Ihnen empfehlen, liebe Leser. Nutzen Sie doch den verregneten Sonntag, um sich das ein oder andere Video anzuschauen.

Der Aktienscreener: Warum sowohl Warren Buffett als auch Charlie Munger dieses Unternehmen lieben!
https://www.youtube.com/watch?v=299anB8nAmQ

High-Beta-Stocks: Die Strategie des Weltrekord-Traders
https://youtu.be/Gl3kgemcBow

Der Weg zum erfolgreichen Trader 2019 (1/4)
https://youtu.be/44GRVRuea6o

Der Weg zum erfolgreichen Trader 2019 (2/4)
https://youtu.be/GPKCmFkC9vY

Der Weg zum erfolgreichen Trader (3/4): Wie handelt man Wachstumsaktien?
https://youtu.be/SaY6OHQlZJk

Nachdem wir in den letzten Wochen nun also unser Angebot aktien weiterentwickelt haben, geht es nun ab nächster Woche mit raketenartigen Fortschritten bei unseren Trading-Services und Software-Angeboten weiter. Ich halte Sie auf dem Laufenden.

Viele Grüße
Simon Betschinger

Wegen der vielen Nachfragen: In diesem Jahr können wir leider kein neues TraderFox-Seminar mehr anbieten. Der Terminkalender ist einfach zu voll. Das nächste TraderFox Intensiv-Seminar findet am 16. und 17.01.2020 statt. Nutzen Sie am besten den Frühbucher-Rabatt bis Ende Oktober.

Weitere aktuelle Nachrichten


Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen