TraderFox veranstaltet Konferenz Buffett's Alpha. Frühbucher-Rabatt bis 06.10.


03.10.2019

Liebe Leser,

vor 4 Monaten haben wir den Aktienclub Buffett's Alpha gegründet. Gestartet hat der Club als Facebook-Gruppe, die mittlerweile schon knapp 5.000 Mitglieder zählt. Wir nennen uns Alphajäger. Am 01. und 02. November verstalten wir die "Konferenz Buffett's Alpha", zu der Sie sich hier anmelden können:
https://traderfox.de/events/seminare/2019-11-konferenz-buffetts-alpha

Rückblick: Alphajäger-Treffen in Stuttgart
Letzte Freitag hat das erste Alphajäger-Treffen in Stuttgart stattgefunden. Knapp 70 Alphajäger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz hatten den Weg zum ersten Treffen auf sich genommen. Um 14 Uhr ging es los. Die Alphajäger konnten den Händlern der Börse Stuttgart über die Schulter schauen. Um 16 Uhr begann dann das Vortragsprogramm und ab 20:30 Uhr waren wir im Bistro-Bereich. Es gab Pizza, Bier und Wein. Die Börse Stuttgart hat all das möglich gemacht und ich möchte an dieser Stelle noch einmal mein Dankeschön dafür ausprechen.

Die Alphajäger-Treffen haben folgende Ziele:
  • Wir wollen uns gegenseitig kennenlernen und Gleichgesinnte finden. Die Alphajäger-Clubtreffen sollen eine Plattform bieten, um neue Kontakte zu knüpfen und um Meinungen auszutauschen.
  • Wir wollen börsennotierte Gesellschaften kennenlernen. Das Wissen um börsennotierte Firmen ist die Grundlage für jeden außergewöhnlichen Anlageerfolg.
  • Wir wollen regelbasierte Anlagestrategien kennenlernen, mit denen es möglich ist, die Märkte zu schlagen.

Die 4 Stunden, die wir beim ersten Alphajäger-Treffen für die Vorträge eingeplant hatten, vergingen wie im Flug. Zahlreiche Alphajäger hatten eigenen Meinungen, Vorschläge und Anregungen und haben die Vorträge damit bereichert. Stefan Sander hat eine hochfundierte Aktienanalyse zu Lululemon präsentiert und er hätte ohne Probleme noch eine weitere Stunde in die Tiefe gehen können. Richard Dittrich hat uns erklärt wie die Blockchain funktioniert und welche Möglichkeiten eine auf Token basierten Ökonomie bietet. Maik Thielen hat ein Trendfolgesystem vorgestellt, das er seit 4 Jahren selbst handelt und dass Renditen von etwa 25 % pro Jahr abwirft. Es gab so viele interessierte Nachfragen, dass wir auch diesem Thema gut und gerne weitere 30 Minuten hätten widmen können. Andreas Zehetner musste sich dann bei der Vorstellung des NEO-Darvas-System etwas beeilen, weil die Pizza bereits im Bistro auf dem Tisch stand.

Alphajäger Clubtreffen bei der Börse Stuttgart

Ausblick: Konferenz Buffett's Alpha im Achalm Hotel in Reutlingen
(01. und 02 November)
Hier Tickets bestellen
Video zum Achalm Hotel

Im Achalm Hotel in Reutlingen findet am 1. und 2. November die erste Buffett’s Alpha Konferenz statt. Zwei volle Tage lang treffen sich alle Alphajäger und sprechen wir darüber wie man an der Börse vorgehen kann, um mit gezielter Aktienauswahl die Märkte zu schlagen, sprich Alpha zu erzielen. Simon Betschinger und weitere Referenten werden Vorträge halten. Seminarteilnehmer können ihre eigenen Meinungen und Fragen mit einbringen. Großen Wert legen wir auf eine praxisnahe Vermittlung der Strategie. Wir geben zur jeder Strategie auch einen praktischen Leitfaden zur Umsetzung mit den Weg. Im Preis von 249 € sind Frühstück, Mittagessen und Getränke während der Vortragspausen inklusive.

Primäres Ziel der Verstaltung: Nach den zwei Tagen werden die Teilnehmer einen Plan haben wie Sie an der Börse vorgehen können, um mit gezielter Aktienauswahl die Märkte zu schlagen. Zudem werden die Teilnehmer neue und spannende Kontakte mit anderen börsenbegeisterten Alphajäger geknüpft haben.

Folgendes Programm erwartet Sie in den 2 Tagen:
  • Intensiv-Coaching zu Börsenstrategien. 6 Anlage- und Tradingstrategien werden in 2-Stunden-Blöcken ausführlich besprochen. Zu jeder Strategie gibt es eine eigene Routine wie sie am besten in die Praxis umgesetzt werden kann.
  • Börsennotierte Gesellschaften kennenlernen und diskutieren. Die Anlagestrategien geben den Rahmen vor nach welchen Kriterien Aktien ausgewählt werden. Die gefundenen Aktien werden dann besprochen und diskutiert und wir schärferen unsere analytische Fähigkeiten Chancen und Risiken zu erkennen.
  • OPTIONAL: Speed-Matching (Networking). Beim Speed-Matching sitzen sich zwei Alphajäger an einem Tisch gegenüber und haben 10 Minuten, um sich kennen zu lernen. Es geht darum herauszufinden, ob und in welchem Umfang gemeinsame Interessen vorhanden sind und ob es Möglichkeiten gibt, regelmäßig zusammenzuarbeiten, um das gemeinsame Ziel Börsenerfolg zu erreichen. Auf jeder Konferenz wird jeder Alphajäger an ungefähr 15 Speed-Matching- Runden teilnehmen können. Wir übernehmen eine Vorauswahl nach Interessen und regionaler Herkunft.
  • Abendprogramm mit gemeinsamen Essen und einem aufgelockerten Barbereich mit vielen Stehtischen, so dass viele ungezwungene Gespräche entstehen.
  • Zudem besteht optional die Möglichkeit an einer Weinprobe teilzunehmen. Vermutlich wird der Preis 35 € pro Person betragen. Ein Sommelier präsentiert dann ausgewählte Weine.

Frauen-Power bei den Alphajägern

Bei Börsen-Seminaren gibt es oft einen hohen Männeranteil. Christina Rothfuß arbeitet seit 4 Jahren bei TraderFox als Financial Accounting Manager und hat sich folgendes ausgedacht: "An alle Frauen im Aktienclub Buffett's Alpha. Bitte habt keine Angst vor einem eventuellen Männerüberschuss bei der Alphajäger-Konferenz Anfang November. Ich freue mich über eure Unterstützung. Und beim Abendessen können wir es uns an einem Ladies-Table richtig schön und gemütlich machen."

Fraupower bei den Alphajägern (Christina Rothfuss)

Bilder vom Achalm Hotel

Achalm Hotel

Achalm Hotel Pool

Konferenz Buffett's Alpha im Achalm Hotel in Reutlingen
(01. und 02 November)
Hier Tickets bestellen
Video zum Achalm Hotel

Weitere aktuelle Nachrichten


Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen