Wie Action-Points Rallyszenarien aktivieren. Beispiel mit Chart!


25.05.2017

Liebe Leser,

ein Action-Point ist ein Kursalarm, der auf das Eintreten eines größeren Kursszenarios aufmerksam macht. Bei TraderFox arbeiten wir in den Live-Trading-Sektionen fundamentale und charttechnische Rallyszenarien heraus. Als Trader macht es selten Sinn, sofort zu kaufen. Klüger ist es zu warten bis die Aktie ein Rallyzszenario bestätigt und sie charttechnische Kaufsignale auslöst. Oft vergehen zwischen Aufstellen des Rallyszenarios und dessen tatsächlichem Eintreten mehere Tage oder gar Wochen. Damit wir genau in dem Moment wieder auf die Aktie aufmerksam gemacht werden, wenn das charttechnische Kaufsignal eintritt und das Rallyszenario aktiviert wird, haben wir die Action-Points eingeführt. Wenn ein Action-Point ausgelöst wird, erhalten unsere Kunden über die TraderFox-Live-Trading-App eine Push-Notification zugeschickt.

So sind die Action-Points in der TraderFox-Live-Trading-App hinterlegt

Action-Point

Diese Kursalarm entspricht der oberen Begrenzung der 4-jährigen Trading-Range bei KWS Saat. Das Unternehmen steht nun vor einer Wachstumsphase (laut Analstenkonsens). Ein charttechnischer Breakout könnte beträchtliches Rallypotenzial aktivieren.

Action-Points

Der hier gezeigte Action-Point bei KWS Saat war ein absoluter Volltreffer.

Fazit: Abonnieren Sie TraderFox Live, um von unserem Research zu profitieren.

Weitere aktuelle Nachrichten


Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen