aktien Nr. 20: Diese Aktie profitiert von der Roboter-Küche!


01.08.2017

Liebe Leser,

Unserer Philosophie zur Folge gibt es für Aktionäre im Wesentlichen zwei sinnvolle Vorgehensweisen.

Die erste sinnvolle Vorgehensweise ist das Kaufen und Sammeln von Qualitätsaktien mit viel Sitzfleisch und mit einem langen Atem. Hierzu wählen wir als Investoren Unternehmen aus, die seit Jahren stabile Umsätze und Gewinne vorzeigen können. Die Firmen müssen die Dinge besser machen als ihre direkten Konkurrenten.

Die zweite sinnvolle Vorgehensweise sind Trading-Positionen in Aktien von Firmen, die sich an der schöpferischen Zerstörung beteiligen und das Potenzial haben, ganze Branchen zu verändern.

Manchmal verschwimmen diese beiden Investmentdisziplinen auch miteinander. Und zwar dann, wenn ein Qualitätsunternehmen mit einer Innovation auf einmal seine Wachstumsraten deutlich beschleunigen kann. Das geschieht gerade bei Rational.

Rational ist eine Qualitätsaktie, die alle Faktoren erfüllt, die wir für notwendig halten, damit man eine Aktie kaufen und liegenlassen kann. Der Umsatz wächst zuverlässig wie eine Schweizer Uhr. Die Gewinnmargen sind prächtig und das Management hat den Laden voll im Griff. Lediglich die Bewertung ist etwas sehr ambitioniert. Das KGV17e beträgt 41,8. Das ist ordentlich.

Langfristig, im Verlaufe der Jahrzehnte, ist Qualität wichtiger als die Bewertung. An dieser Philosophie lassen wir Sie in aktien Ausgabe für Ausgabe teilhaben. Wir bevorzugen den Kauf von Unternehmen mit einzigartigen Qualitätsmerkmalen als den Kauf von „Value-Aktien“, deren Multiples niedrig sind, aber die fundmentalen Probleme haben.

Bei Rational steht ein interessantes Thema auf der Agenda, dass diese hohen Bewertungen durchaus rechtfertigen kann. Die Roboterküche! Diese kann alle Spielregeln im Sektor verändern. Das erste Unternehmen, das eine funktionierende Roboterküche anbieten wird, kann den Markt aufrollen. Jede Großküche wird sich darum reißen.

Für Rational sind automatisierte Küchen kein Neuland. Die Firma hat selbstkochende Küchengeräten bereits heute in der Angebotspalette. Die hohen Wachstumsraten in den USA zeigen, dass Rational über eine führende Markstellung verfügt, die nun weiter ausgebaut werden kann. Lesen Sie in unserem Artikel warum es sich bei dieser Firma wirklich um eine kleine Perle handelt.

Eine schöne Kombination aus günstiger Bewertung, Qualität und Wachstumsfantasie finden wir bei der Aktie von Allianz. Wachstum bei der Allianz. Das lesen Sie sonst nirgends. Auf dem Cover haben wir darum getitelt: „Allianz - der unterschätzte Wachstumswert“.

Die Allianz-Aktie ist dividendenstark. Die Dividendenrendite 2017e liegt bei 4,4 %. Das KGV17e ist mit 11,7 ebenfalls nicht sonderlich teuer. Seit Jahren schon kann der Versicherer seine Gewinne und Dividenden kontinuierlich erhöhen. Die Allianz ist eine Qualitätsfirma geworden. Im Realgeld-Musterdepot besitzen wir eine Position in der Aktie.  Mit ein wenig Glück tut sich nun für die Allianz ein neuer Wachstumsmarkt auf, der bislang in den Zahlenwerken quasi noch keine Rolle gespielt hat.

China wird für die Allianz zu einem wichtigen Zukunftsmarkt. Ein Drittel des gesamten Neugeschäfts weltweit dürfte in den nächsten Jahren und Jahrzehnten allein in China erzielt werden. Die Allianz rechnet in den nächsten 10 Jahren mit Wachstumsraten von 14 % im chinesischen Versicherungssektor. Um den chinesischen Markt zu erschließen kooperiert die Allianz mit dem Suchmaschinenbetreiber Baidu.

Und es gibt noch eine Entwicklung, die den Gewinnen der Allianz deutlich zu Gute kommen dürfte. Künstliche Intelligenz. Diese softwaretechnische Revolution schickt sich an, die Verwaltungsprozesse in verwaltungsintensiven Firmen wie Versicherern weitgehend zu automatisieren.

Wir haben die Allianz-Aktie schon vor geraumer Zeit in unser Realgeld-Musterdepot gekauft. Wir sind zuversichtlich, dass die Aktie uns auch in der Zukunft sehr attraktive Renditen einfahren wird.

Desweiteren müssen Sie unbedingt auch die Story von Corning lesen. Das Unternehmen wurde bereits 1851 gegründet. Es hat 2 Weltkriege überstanden und verfügt über langjährig gewachsene Lieferantenbeziehungen.  Corning gibt Glas komplett neue Eigenschaften. Es wird bruchfest oder kann bei Bedarf stufenlos verdunkelt werden. Neue Wachstumsmärkte lauern in der Autoindustrie und bei Glasfassaden von Bürogebäuden.

Tipp: Wenn Sie uns aktien Magazin lesen wollen, empfehlen wir Ihnen das TraderFox Kombi-Abo. Dadurch zahlen Sie für das gesamte Magazin monatlich nur 10 € Aufpreis.

aktien Magazin Nr. 20

Weitere aktuelle Nachrichten


Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen