Mit dieser Aktie spielen wir den Trend Künstliche Intelligenz (nicht NVIDIA)


03.08.2017

Genpact erhöht die Wachstumsprognose für 2017. Mit neuen KI-Produkten schaltet das Unternehmen in den nächsten Gang!

Liebe Trader,

im US-Musterdepot haben wir mit Nvidia das führende Unternehmen für künstliche Intelligenz (KI). Dort beträgt unser Buchgewinn 450%. Wir hatten uns Gedanken über weitere Unternehmen gemacht, wo KI für einen Wachstumssprung sorgen kann. Darüber hinaus profitieren aus unserer Sicht Technologiekonzerne, die basierend auf KI neue Software entwickeln, um Prozesse noch schneller und kosteneffizient zu automatisieren. Unsere Wahl für eine Positionseröffnung fiel am 16. Juni auf Genpact (G), die wir zu 27,47 USD ins US-Musterdepot aufnahmen. Mit diesem Wert wird auf eine erfolgreiche Marktdurchdringung von KI-basierten Automationslösungen gesetzt. So lassen sich KI-Lösungen zur Optimierung der Lieferkette, der Kostenstruktur oder der Auftrags- und Zahlungsabwicklung sowie für die Automatisierung des Kundenservice via Chatbots einsetzen. Auch die Anwendungen bei Versicherungen zur schnellen Schadenregulierung und Aufdeckung von Betrugsversuchen ist ein großer Markt mit Wachstumschancen.

Die gestern Abend vorgelegten Zahlen überzeugten. Die Erlöse stiegen um 6% auf 670,7 Mio. USD. Damit beginnt sich das Umsatzwachstum zu beschleunigen. Der Nettogewinn stieg um 19% auf 0,43 USD/Aktie. Für den Ausblick wird das Management zuversichtlicher. Das Wachstum soll 2017 nun bei 3-5% und bei konstanten Wechselkursen um 4-6% liegen. Damit wird der Umsatz bei 2,66-2,71 Mrd. USD statt 2,63-2,70 Mrd. USD erwartet, Konsens sind 2,67 Mrd. USD. Der Nettogewinn wird weiterhin bei 1,53-1,57 USD/Aktie gesehen. 2018 sind 1,74 USD/Aktie drin. Das KGV18e von 17,4 ist noch ausbaufähig, insofern das Wachstum jetzt wie erwartet zunimmt.

Begeistert zeigt sich das Management von den KI-Produkten. So wurde in Zusammenarbeit mit einem großen Player aus der Pharmabranche ein Produkt zur Steigerung der Medikamentensicherheit entwickelt. Durch den Einsatz von Genpacts Cora AI-Analytics wird ein ganz neuer Weg beschritten, wie Unternehmen Adverse Events von unterschiedlichen Medikamenten überwachen, aufspüren, reporten und vorbeugen. Mit solchen KI-Produkten ist das Unternehmen sich sicher die Geschäfte seiner Kunden auf ein neues Level zu heben.

Bei Genpact zeigt alles in die korrekte Richtung. Das Wachstum nimmt wieder zu und das Unternehmen dürfte in den nächsten Quartalen weitere KI-Produkte einführen. Dann kann sich die Bewertung problemlos auf ein 25er KGV ausdehnen. Unser Buchgewinn beträgt 13%. Wir lassen diesen laufen!

Tipp: Abonniere TraderFox-Live, um die Top-Aktien von TraderFox sofort zu erhalten!

Ki-Play

Weitere aktuelle Nachrichten


Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen