EA und Toro starten durch: Jetzt macht es richtig Spass im US-Depot!


19.08.2016

Liebe Trader,

in der Trading-Sektion USA thematisieren wir ganz gezielt Anlagetrends und die besten Aktien der Welt. Die besten Aktien der Welt identifizieren wir in 2 Schritten:

Schritt 1: Softwaregestützt suchen wir Aktien mit fundamentalen Eigenschaften wie hohe Nettogewinnmargen, hohe Eigenkapitalrenditen, stabile Wachstumsraten, etc. Diese Aktien kommen dann auf unsere LEADERBOARDS.

Schritt 2: Wenn eine Aktie aus einem LEADERBOARD ein klares charttechnisches Kaufsignal auslöst, gehen wir long!

Im US-Musterdepot läuft es rund. Unser Highflyer Nvidia tendiert in einem volatilitätsarmen Aufwärtstrend weiter nach unten. Die Buchgewinne liegen bei grandiosen 108%. EA schaffte in dieser Woche den Ausbruch auf ein neues 52-Wochenhoch. Auch dieser Trade ist nun über 7% im Gewinn.

Besondere Freude bereitet uns die Toro. Wir kauften die High-Quality-Aktie am 07.07.16 zu 90 USD als sie aus einer mehrmonatigen Konsolidierung ausbrach – Qualitätsaktien eignen sich sehr gut für prozyklische Trades. Der Konzern ist einer der führenden Anbieter von Rasenmähern und Sprinkleranlagen. Die Geräte werden u.a. wegen ihrer Kompaktheit, einfachen Reinigung und umfangreichen Garantien in 90 Ländern nachgefragt. Über die letzten fünf Jahre arbeitete der Konzern im Schnitt mit einer ordentlichen Nettogewinnmarge von 7%. Das Umsatzwachstum betrug ebenfalls 7% und die Nettogewinnsteigerung gut 17%. Das ist ein Hinweis auf Marktanteilsgewinne.

Zuversichtlich für diesen Trade stimmt uns das Kursverhalten vom Donnerstag und Freitag. Warum? Das Unternehmen hatte gestern seinen Ausblick auf 2016 aktualisiert. Die Erlöse sollen um 0-1% (vorher: 0-2%) zulegen und der Nettogewinn bei 3,95-4 USD/Aktie (vorher: 3,90-4 USD/Aktie) liegen. Der Konsens geht sogar von 4,01 USD/Aktie aus. Obwohl der Ausblick etwas enttäuscht, wurde der gestrige Rücksetzer sofort gekauft. Heute schießt die Aktie um 4,5% nach oben und markiert ein neues 52-Wochenhoch bei 97,50 USD. Institutionelle scheinen großes Vertrauen in den Konzern zu haben seine Nettomarge stabil zu halten und gleichzeitig wachsen zu können. Wir freuen uns über Buchgewinne von 8,5% und lassen den Trade weiter laufen.

Toro

Fazit: Abonnieren Sie unsere Live Trading Sektionen, um von unserem Research zu profitieren!

Weitere Meldungen aus unserem Live Trading Bereich


Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen