Megatrend Künstliche Intelligenz: TraderFox erstellt umfangreiche Watchlist für Artificial-Intelligence-Stocks


02.01.2018

Liebe Trader,

2017 wird als Jahr in die Geschichtsbücher eingehen, in dem ein Durchbruch bei der Entwicklung von Softwaresystemen mit künstlicher Intelligenz erzielt wurde. Maßgeblich beteiligt an diesem technischen Evolutionsschritt ist NVIDIA. NVIDIA stellt mit der GPU-Cloud eine Hardware-Architektur zur Verfügung, die es ermöglicht, komplexe Deep Learning Anwendungen zum Einsatz zu bringen. Vor 2016 war es für Entwickler kaum möglich bzw. nicht bezahlbar, an die notwendigen Rechenkapazitäten zu e, um neuronale Netzwerke für anspruchsvolle Aufgaben zu trainieren.

Wie hoch die Bedeutung der Rechenleistung für KI-Applikationen ist, zeigt folgendes Beispiel: Die Google-KI „AlphaGo“, die letztes Jahr Furore machte, weil es erstmals einer KI gelang, den weltbesten Go-Spieler vernichtend zu schlagen, nutzte während des Spiels einen Rechnerverbund, der aus 1.920 CPUs und 280 GPUs bestand. Diese Rechenleistung ist notwendig, um neue Züge auf dem Brettspiel zu bewerten. Für die Lernphase der KI wurden sogar eine noch weit größere Cloud verwendet.

Ich möchte mit diesem Beispiel vergegenwärtigen, dass wir uns nicht zu wundern brauchen, warum Künstliche Intelligenz bislang zwar ein häufig diskutiertes Zukunftsthema war, aber konkrete Anwendungsmöglichkeit noch nicht den endgültigen Durchbruch schafften. Die Rechenleistung, um neuronale Netzwerke richtig zu trainieren, war bislang schlichtweg nicht vorhanden. Seit 2017 sieht das anders aus. NVIDIA hat wichtige Pionierarbeit im Bereich der Hardware-Systeme geleistet.  Die Software ist ebenfalls vorhanden: Googles AlphaGo wurde mit Hilfe einer frei verfügbaren Software-Bibliothek für Künstliche Intelligenz entwickelt, genannt Tensorflow.

Das bedeutet: 2018 wird das Jahr sein, in dem Entwicklern die notwendige Kombination aus Software und Hardware zur Verfügung steht, um Anwendungen zu entwickeln, die auf dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz basieren.

TraderFox erstellt umfangreiche Watchlist für Artificial-Intelligence-Stocks

Wir bei TraderFox gehen davon aus, dass neue Applikationen, die auf Künstlicher Intelligenz basieren, 2018 verstärkt die Marktreife erlangen werden. Es sind revolutionäre Veränderung möglich. Ich denke hier zum Beispiel an eine Suchmaschinetechnologie, die erstmals konkrete Fragen zuverlässig beantworten kann oder an eine Suchmaschine, die auch Videoinhalte durchforstbar macht. Es gibt unzählige neue Anwendungsmöglichkeiten. In etablierten Branchen wird künstliche Intelligenz helfen Verwaltungsprozesse deutlich zu beschleunigen. Schadensfälle von Versicherungen können in Sekundenbruchteilen von KIs bearbeitet werden. Im Straßenverkehr werden nun endlich intelligente Ampelschaltungen möglich. Ampeln können Videoinformationen auswerten und danach die Schaltintervalle steuern. Künstliche Intelligenz wird allen Lebensbereichen zum Einsatz kommen.

Der Ort, an dem wir nach KI-Applikationen Ausschau halten werden, ist die Softwarebranche. Wir haben eine umfangreiche Watchlist mit insgesamt 218 Aktien erstellt. Darunter sind alle börsennotierten Softwareunternehmen, die an den US-Börsen Nasdaq, Nyse und Anex gehandelt werden. Wir gehen davon aus, dass bestehende Softwarefirmen auf KI-Applikationen aufsatteln werden. Um diese ausfindig zu machen, beobachten wir alle Aktien, die neue 52-Wochenhochs markieren und informieren uns über die Softwarefirmen, ob neue Produkte veröffentlicht wurden, die auf Künstlicher Intelligenz beruhen. Wenn das der Fall ist, gehen wir long und folgen dem charttechnischen Trend.

Unsere Watchlist ist nun auf www.traderfox.com integriert. Gehen Sie im Navigationsmenü auf Kursliste -> Fundamentale Auswahllisten -> Artifical Intelligence Stocks

AI-Stocks

Diese Watchlist wird von unseren Redakteuren nun auf neue 52-Wochenhochs hin überwacht. Software-Firmen, die auf neue Hochs vorstoßen, überprüfen wir dahingehend, ob die Produktpalette KI-Applikationen beinhaltet. Wenn das der Fall ist, dann folgen wir dem Aufwärtstrend.

Übrigens 2 Künstliche-Intelligenz-Aktien befinden sich derzeit bereits in unserem US-Musterdepot. Im Trading-Chat-Room haben wir heute 2 weitere Titel besprochen.Tipp:  Bestellen Sie TraderFox Live Trading und profitieren Sie von unserem Research. Wir werden den Megatrend Künstliche Intelligenz von Anfang an systematisch handeln und neuen Trends konsequent folgen.

Webinar-Hinweis

Megatrend Künstliche Intelligenz: Wie wir diesem Trend folgen werden!

In diesem Webinar werde ich die Funktionsweise von neuronalen Netzen erklären und ein Verständnis dafür aufbauen welche Anwendungen mit Hilfe von komplexen Deep Learning Applikationen möglich sind.
Referent: Simon Betschinger
Mittwoch, 10. Januar 2018, 18:00 - 19:00 MEZ
https://attendee.gotowebinar.com/register/5482705224117147650

Weitere Meldungen aus unserem Live Trading Bereich


Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen