TraderFox-Musterdepots auf Allzeithoch: Wir sind auf einen Marktrückgang vorbereitet!


19.03.2018

Liebe Trader,
 
die europäischen Aktienmärkte haben den Rückwärtsgang eingelegt. Unsere Depots notieren dennoch auf Allzeithoch. Wir spielen in den TraderFox Live-Trading-Sektionen dort mit, wo die Musik spielt. In unserem Trading-Musterdepot "Deutschland & Europa" befindet sich nach unserem Verkauf von Puma nur noch eine einzige deutsche Aktie. Wir konzentrieren uns momentan auf starke Trends außerhalb von Deutschland.
 
In Norwegen haben wir bei Salmar eine schnelle 20 % Rally mitgenommen als der gesamte Fishfarming-Sektor nach den Q4-Berichten an Stärke gewann. Auch Tomra Systems, ein Recycling-Unternehmen ebenfalls aus Norwegen, ist mitterweile 20 % im Plus. In Österreich haben wir mit den AMS die Top-Aktie der letzten Wochen im Depot. AMS zeichnet sich für die Face-ID im neuen Apple iPhone X veranwortlich. Wir setzen darauf, dass die Gesichtserkennungs-technologien bald auch in Autos oder an Türen zum Einsatz kommen wird. Einen Top-Gewinner der aufziehenden Elektromobilität haben wir mit Umicore in Belgien ausfindig gemacht. +39,9 % beträgt unser Plus. 
 
Am US-Markt läuft es genau so erfolgreich. Micron ist nun innerhalb kürzester Zeit um +50,2 % in Plus gelaufen. Es war eine Rally mit Ansage. Viele TraderFox-Kunden sind mit dabei. Unser Trade in Proto Labs, ein Auftragsfertiger, der aus digitalen Daten reale Gegenstände produziert, ist sogar noch erfolgreich. Das Plus beträgt hier +66,2 %.
 
Angesichts dieser Erfolge verhalten wir uns sehr demütig. Wir haben die Cashbestände in unseren Trading-Depots auf über 50 % erhöht. Die Gefahr eines Handelskriegs zwischen Europa und den USA wächst derzeit täglich weiter an. Das könnte zu heftigen Kurseinbrüchen führen. Dann könnten wir unseren hohen Cashbestand gezielt nutzen, um auch am deutschen Markt wieder einzusteigen. 
 
Ausblick: Die TraderFox-Depots sind alle auf Allzeithoch. Es sind komplett nachbildbare Depots. Alle Transaktionen kommen vorab. Wir haben aber mittlerweile den Cashbestand erhöht. Wir wollen die Kurskorrektur am deutschen Markt für den gezielten Aufbau von Rebound-Trades nutzen. 

Weitere Meldungen aus unserem Live Trading Bereich


Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen