Trendfolge-Trade auf KPS zieht voll durch! Wie wir exakt auf diese Trade gekommen sind!


15.03.2016

Liebe Trader,

unser Trendfolge-Trade auf KPS zieht voll durch. Knapp zwei Wochen nach der Musterdepot-Aufnahme verzeichnen wir in der Aktie ein Plus von +18,3 %. Trendfolge-Trades sind psychologisch manchmal schwierig einzugehen, vor allem wenn die Börsen insgesamt schwach sind. Dann fällt es unheimlich schwer, dass man einer Aktie folgt, die gefühlt schon so hoch steht.

Diese Gefühl des Zögerns ist allerdings oft falsch. Wir folgen Aktien sogar sehr gerne, die in einer schwachen Börsenphase auf neue Hochs vorstoßen, wenn wir eine fundamentale Perspektive erkennen können. Und das war bei KPS absolut der Fall.

KPS fiel uns schon Anfang Februar auf, als die Aktie nach Bekanntgabe der Guidance für 2016 zum Big Picture Breakout ansetzte.  Die Erlöse sollten um 14% auf 140 Mio. Euro steigen. Der Konsens ging nur von 131,25 Mio. Euro aus. Das EBIT möchte der Konzern um 18% auf 22 Mio. Euro verbessern. Damit würde sich das Wachstum gegenüber 2015 beschleunigen. Vor diesem Hintergrund erschien die Aktie mit einem KGV16e von 13,8 und einer Dividendenrendite von 3,8% (4,6% für 2016) attraktiv. Folgenden Chart verschickten wir an unsere Leser

KPS AG

Aber der entscheidende Aktionspunkt kam für uns nach den Zahlen zum ersten Quartal 2016. Hier meldete KPS einen deutlichen Umsatzantieg von 23,7 %. Wir extrapolierten die Wachstumsraten auf das Gesamtjahr und schlussfolgerten, dass das KGV16e auf 12 abfallen können. Und nun standen wir vor folgender Ausgangslage:
  • Ein Wachstumswert mit einem KGV16e von 12 ist sehr günstig bewertet
  • Charttechnisch brodelte die Aktei förmlich. Der Big Picture Breakout begründet ein Rallypotenzial von mindestens 30 %.
  • Der Pivotal News Point sicherte den Kurs nach unten ab
Fazit: Das waren die Gründe warum wir die Aktie für das TraderFox Trading-Depot gekauft haben. Wenn Sie unsere Art und Weise mögen, wie wir argumentieren, dann verfolgen Sie doch unsere Trading-Sektionen.

Unser jüngster Trading-Hinweis am 07. März war übrigens auch ein Treffer!

KPS 2

Weitere Meldungen aus unserem Live Trading Bereich


Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen