Unser Musterdepot-Wert Eckert+Ziegler kennt kein Halten mehr. Der Trade ist 30% im Gewinn!


28.11.2018

Liebe Trader,

mit Eckert+Ziegler halten wir den Top-Bulle vom deutschen Markt im Musterdepot. Wir kauften die Aktie am 18.10 zu 48,65 Euro als der Wert inmitten einer depressiven Marktphase ein neues 52-Wochenhoch erreichte. Solchen Bullen muss man Beachtung schenken, wie die mittlerweile aufgelaufenen Buchgewinne von über 30% zeigen.

Warum kauften wir Eckert & Ziegler?
Weil wir den Markt systematischen dahingehend überwachen, ob neue Bullenaktien entstehen, die inmitten der Börsenkrise auf neue Hochs durchstarten. Zur Überwachung des Marktes nutzen wir die Momentum-Breakout-Matrix.

Momentum

Das Unternehmen nimmt eine führende Rolle bei isotopentechnischen Komponenten für die Strahlentherapie und Nuklearmedizin ein. Beispielsweise produziert man radiopharmazeutische Komponenten für Bayer. Dazu gehört Thorium-227. Dieses wird in der Radioimmuntherapie bei Krebs verwendet. Bei resistenten Tumoren kommt es zum Einsatz, wenn Patienten auf eine Chemotherapie nicht ansprachen. Das Geschäft läuft in allen Segmenten ausgezeichnet. Nach neun Monaten zogen die Erlöse um 23% auf 123,8 Mio. Euro. Das EBIT verbesserte sich um 26% auf 18,6 Mio. Euro und unter dem Strich zog das Nettoergebnis um 58% auf 2,50 Euro/Aktie an. Die Guidance für 2018 erhöhte das Management von 2,50 Euro/Aktie auf 2,80 Euro/Aktie.

Eckert+Ziegler präsentierte sich auf dem gestrigen Eigenkapitalforum. Als die Präsentation um 12 Uhr endete, nahm der Kaufdruck in der Aktie zu. Das Management hatte sich gut verkauft. In den nächsten Jahren ist mit einer Fortsetzung des Wachstumskurses zu rechnen. Die neuen Konsensschätzungen implizieren für 2019 einen Umsatz von 171,4 Mio. Euro und einen Ertrag von 2,91 Euro/Aktie. 2020 sind 187,7 Mio. Euro und 3,56 Euro/Aktie drin. Aufgrund der hohen Nettoliquidität von 48,50 Mio. Euro kann der Konzern zukaufen, um das Wachstumstempo für die kommenden Jahre zu forcieren.

Fazit: Mit Eckert+Ziegler haben wir den deutschen Top-Bullen und eine der aktuell besten Wachstumsstorys im Depot. Die Aktie befindet sich in einer wunderbaren Hausse. Unsere Buchgewinne sind auf 30% angewachsen. Deshalb ist es sinnvoll die Leader-Aktien auch in einer Marktkorrektur im Blick zu haben und bei einem markanten Kursverhalten aufzugreifen!

Tipp: Profitieren Sie von unserem täglichen Research. Abonnieren Sie hier die Live-Trading-Sektionen!
In diesem Abo-Paket ist auch die TraderFox Börsensoftware mit der Momentum-Breakout-Matrix enthalten.

Eckert & Ziegler

Weitere Meldungen aus unserem Live Trading Bereich


Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen