Chartanalyse Adidas: wie geht es nach dem Peloton-Deal weiter?

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 638 Leser
Der Sportartikelhersteller Adidas (WKN: A1EWWW) kündigte zuletzt eine spannende Kooperation an. Nämlich wird der DAX-Konzern in Zukunft mit der schnell wachsenden Fitnessfirma Peloton zusammenarbeiten. Hierbei wird Adidas künftig die Kleidung für Peloton entwickeln. Zudem hält der Konzern an seiner Prognose für das dritte Quartal fest. Hierbei erwartet Adidas einen Gewinn zwischen 600 und 700 Mio. EUR. Zudem erwarte der Konzernchef, dass „eine Konsequenz aus Corona (...) das Streben nach einem gesünderen Lebensstil“ ist. Dazu zähle auch das Bedürfnis nach Sport.

Aus charttechnischer Sicht konnte sich Adidas mittlerweile gut von seinen Corona-Tiefständen im März erholen. Der GD200 (weekly, aktuell bei ca. 210,94 EUR) konnte dabei nachhaltig verteidigt werden. Seitdem kehrt die Aktie wieder zurück in ihre vorangegangene Aufwärtsbewegung. Mittlerweile notieren die Papiere jedoch unmittelbar am Widerstandsbereich von ca. 282,85 bis 293,60 EUR. Erst wenn dieser nachhaltig nach oben überwunden wird, erwarte ich eine übergeordnete Aufwärts-Trendfortsetzung mit weiteren Allzeithochs. Wird dieser Widerstandsbereich nachhaltig überwunden, befindet sich mein nächstes Zwischenziel im Bereich von ca. 350 EUR gefolgt von 400 EUR. Das Aufwärtsszenario bleibt solange intakt wie sich Adidas nachhaltig oberhalb der Kursmarke von ca. 251,80 EUR aufhalten kann. Ansonsten droht ein weiterer Rücksetzer bis in die Zone des GD200 (weekly) in Kombination zur Kursmarke von 216 EUR. Hier befinden sich entscheidende lokale Hochs aus dem Jahre 2018 und 2019.



Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.

Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung