Chartanalyse Adobe Systems: Qualitätsunternehmen setzt auf künstliche Intelligenz!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 814 Leser
Adobe Systems (ADBE) ist wohl am bekanntesten für Programme wie Photoshop oder das PDF-Format, welches zur Erstellung bzw. zum Austausch von Dokumenten dient. In den vergangenen Jahren entwickelte sich Adobe zu einem wichtigen Software-Dienstleister. Jetzt arbeitet das Unternehmen daran, künstliche Intelligenz in seine Produkte einzubeziehen. Durch künstliche Intelligenz wird unter anderem maschinelles Lernen ermöglicht. Hierbei können Computer verschiedene Softwaremodelle miteinander verbinden. Dadurch werden massive Datenmengen verarbeitet und an neue Informationen angepasst. Das neue System wird „Adobe Sensei“ genannt.

Partnerschaften

Dabei arbeitet Adobe im Bereich der künstlichen Intelligenz mit namhaften Unternehmen zusammen. Zu den Kooperationspartnern zählen:
  • Microsoft, wobei die Azure-Cloud sowie die Adobe-Cloud miteinander verbunden werden
  •  Nvidia, bei dem die Hardware für neue Anwendungen optimiert wird
  • Amazon mit deren neuen Produkt „Amazon Echo“
Charttechnische Betrachtung

Auch im Aktienchart spiegelt sich das massive Wachstumspotenzial wider. Seit 2009 ist das Unternehmen um knapp 800 % (!) angestiegen. Der Aufwärts-Trend ist dabei vollkommen intakt. Ende des vergangenen Jahres konsolidierte die Aktie. Zu Beginn von 2017 startete der Ausbruch. Seitdem legte Adobe über 25% zu und notiert unmittelbar am Allzeithoch.

Dennoch erachte ich den Aufwärts-Trend als sehr weit vorangeschritten. Ich folge keinem weiteren Ausbruch auf ein neues Allzeithoch.




Fazit: Ich sehe derzeit keinen Handlungsbedarf bei Adobe. Ich warte eine Konsolidierung in die Bereiche der Fibonacci-Retracements der vergangenen Aufwärtsbewegung ab. Den ersten Kursalarm platziere ich bei 118,50 USD. Sollte Adobe vom aktuellen Niveau korrigieren, werde ich die dortige Reaktion abwarten.


 

Hinweis: Verfolgen Sie die Entwicklung der Adobe-Aktie täglich Live in Realtime jetzt auch mit unsere TraderFox App. Unsere TraderFox Free-App beinhaltet daher zahlreiche Alarm-Funktionen, die per Push-Notification gemeldet werden.

TraderFox im Apple App-Store:
-> https://itunes.apple.com/de/app/traderfox/id1174805527?mt=8

TraderFox im Google Play-Store
-> https://play.google.com/store/apps/details?id=com.traderfox.mobile.app
   

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung