Chartanalyse Airbus: Breakout voraus - auf diese Kursmarke kommt es jetzt an!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 353 Leser
Die Corona-Krise ist nach eigenen Angaben die schlimmste Krise, die der Flugzeughersteller Airbus (WKN: 938914) bislang zu bewältigen hat. Insgesamt wurde im zweiten Quartal ein Verlust von 1,4 Mrd. EUR generiert. Der Umsatz lag lediglich noch bei 8,32 Mrd. EUR nach zuvor erwarteten 8,55 Mrd. EUR. Doch das ist Vergangenheit – auch wenn sich der weltweite Luftverkehr noch lange nicht vollständig erholt hat, kam Airbus bislang noch mit einem blauen Auge davon. Die Auslieferungen kommen wieder besser voran als erwartet. Medienberichten zufolge befanden sich im Juli wieder mehr als 60 Prozent der weltweiten Airbus-Bestände im Einsatz. Im April lag dieser Wert noch bei ca. 25 Prozent.

Aus charttechnischer Sicht verarbeitet die Aktie derzeit den Corona-Abverkauf, konnte sich bislang jedoch gut behaupten. Mittlerweile notiert Airbus im Widerstandsbereich von ca. 70,80 bis 73,40 EUR. Es deutet sich ein nachhaltiger Breakout an. Erfolgt dieser, befindet sich das erste Zwischenziel im Bereich von ca. 81 EUR gefolgt von 97,50 EUR. Auf Sicht von mehreren Monaten gehe ich sogar von Kursen bei 120 EUR aus. Das Aufwärtsszenario ist solange intakt wie sich die Aktie nachhaltig oberhalb des Unterstützungsbereichs von 61,50 EUR aufhalten kann.

 

Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.

Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung