Chartanalyse Airbus: scheitert dieser Turnaround-Versuch nach den Quartalszahlen?

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 413 Leser
Die Coronakrise hat den Flugzeughersteller Airbus (WKN: 938914) im Griff. Die Zahlen für das abgelaufene Quartal sprechen hierbei eine eindeutige Sprache: die Anzahl der Flugzeugauslieferungen ist eingebrochen. Letztendlich verlor das Unternehmen alleine im zweiten Quartal rund 1,4 Mrd. EUR. Im Vorjahreszeitraum konnte noch ein Gewinn von 1,2 Mrd. EUR generiert werden. Der Umsatz von 8,32 Mrd. EUR lag knapp hinter den erwarteten 8,55 Mrd. EUR. Eine Prognose konnte der Konzern nicht abgeben.

Zwar konnte die Aktie seit dem Tief in der Spitze der aktuellen Erholungsbewegung um über 80 Prozent zulegen, doch bleibt aus charttechnischer Sicht ein nachhaltiger Turnaround bislang aus. Airbus musste mittlerweile sogar einen Großteil seiner Kursgewinne wieder abgeben. Nun steht die Aktie innerhalb einer neutralen Zone. Diese erstreckt sich von 73,40 bis 57,70 EUR. Wird der Unterstützungsbereich zwischen 60,15 und 57,70 EUR angesteuert, gehe ich derzeit nochmals von  einem Erreichen des Widerstandsbereichs von 70,90 bis 73,40 EUR aus. Wird dieser Widerstand nachhaltig nach oben überwunden, gehe ich im übergeordneten Kontext sogar von einem Ansteuern von 97,40 EUR aus. Kann der genannte Unterstützungsbereich jedoch nicht verteidigt werden, droht ein weiterer Abverkauf. Die Corona-Tiefstände wären dabei aus meiner Sicht lediglich ein Zwischenziel. Bei Airbus bleibe ich an der Seitenlinie stehen.



Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.

Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung