Chartanalyse Alibaba: Aktie nach Absturz kaufenswert? Hier baue ich meine Position aus!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 1.326 Leser
Der chinesiche eCommerce-Gigant Alibaba (WKN: A117ME) geriet zuletzt massiv unter Druck. In der Spitze muss der Titel seit seinem jüngsten Hoch rund 18 Prozent einbüßen. Verantwortlich für diesen teilweise stärkeren Rücklauf war der gescheiterte Börsengang des Tochterunternehmens Ant Financial. Hierbei herrscht nun die Sorge vor einer strengeren Regulierung des Fintechs, was sich wiederrum negativ auf den Umsatz und Gewinn auswirken könnte. Bislang muss das Unternehmen für eine vergebene Kreditsumme lediglich zwei Prozent an Sicherheiten hinterlegen. Der Rest läuft über andere Banken. Künftig könnte dies auf bspw. 30 Prozent angehoben werden.

Aus charttechnischer Sicht ist der Schock jedenfalls in der letzten Wochenkerze sichtbar. Aufgrunddessen erreichte die Aktie schnell den ersten Unterstützungsbereich am 38,2er Fibonacci-Retracement der vergangenen Aufwärtsbewegung in Kombination zum GD20 (Mitte der Bollinger Bänder). Grundsätzlich kann ich mir hier eine erste Gegenbewegung vorstellen. Es könnte ggf. der Aufbau einer ersten Tranche sinnvoll sein, sofern sich die Aktie ab hier wieder vollständig erholen kann. Allerdings wurde in der Slow Stochastik ein Verkaufssignal generiert. Ich gehe davon aus, dass sich insgesamt die Korrektur erweitert. Mein Kursziel befindet sich im Bereich von 244 bis 226 USD. Zwischen dem 50er und 61,8er Fibonacci-Retracement. Ich halte bereits seit Jahren Alibaba Aktien. An diesen Positionen halte ich fest. Im Bereich zwischen 244 bis 226 USD baue ich meine laufenden Positionen weiter aus. Der übergeordnete Aufwärtstrend bleibt davon unberührt.



Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: Alibaba.
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung