Chartanalyse Alibaba: Einstiegschance dank US-Präsident Donald Trump?

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 211 Leser
Am Wochenende verkündete der US-Präsident Donald Trump wieder einmal eine Aufsehen-erregende Neuigkeit: nachdem er der Social-Media-App TikTok ein Ultimatum gestellt hatte, gerät nun immer mehr der chinesische e-Commerce Gigant Alibaba (WKN: A117ME) in das Visier des noch amtierenden Präsidenten. Er möchte ein Verbot in den USA prüfen lassen. Damit spitzt sich der Handelsstreit zwischen den USA und China erneut zu. Schwierig wäre vor allem eine Argumentation bei einem potenziellen Verbot von Alibaba. Bei TikTok war dies aufgrund der Datenschutzbedenken noch etwas einfacher. Spannend wird vor allem die Reaktion aus China sein.

Aus charttechnischer Sicht ging die Aktie in den letzten Handelswochen in eine Konsolidierungsbewegung über. Zuvor verzeichnete Alibaba einen massiven Kursanstieg nachdem die jahrelange Konsolidierung in Form einer Keilformation nachhaltig nach oben verlassen wurde. Hierbei handelt es sich um ein übergeordnetes Trendfortsetzungssignal. Bislang ist noch keine Schwäche aufgrund der erneuten Zuspitzung des Handelsstreits zu erkennen. Sollte eine solche Schwächephase über mehrere Handelswochen aufkommen,  befindet sich die nächste entscheidende Unterstützung bei ca. 216,40 USD. Hier befindet sich das Pullback-Niveau bzw. die Oberkante der Keilformation. Sollte die Aktie diesen Kursbereich ansteuern, baue ich meine laufende Investment-Position weiter aus. Bullisch bleibt Alibaba solange sich die Aktie nachhaltig oberhalb der Kursmarke von 173,60 USD aufhalten kann. Meine Kursalarme sind platziert.



Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.

Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: Alibaba.
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung