Chartanalyse Alibaba: Forcierung der internationalen Expansion – sollte man jetzt kaufen?

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 173 Leser
Der chinesische e-Commerce Gigant Alibaba (WKNW: A117ME) richtet seine Unternehmensziele zunehmend auf die internationale Expansion aus. Zuletzt warnte der neue CEO noch vor einer „Verdrängung“, wenn das Unternehmen bei KI nicht mithalten kann. Im Anschluss folgte für Alibaba.com die Einführung von Lokalisierungsaktivitäten an, welche die Besonderheiten der verschiedenen Länder und Märkte berücksichtigt. Chinesische Verkäufer sollen dadurch unterstützt werden, ihre Geschäfte professioneller und präziser zu betreiben. Die Investitionsförderung in Südostasien habe bereits begonnen. "In nur zwei Wochen sind über 5.000 inländische Händler aus Industrie und Handel auf die Plattform geströmt und wetteifern um einen Anteil am südostasiatischen Markt", so das Unternehmen. Zudem setzt Alibaba bei seiner e-Commerce Plattform Taobao nun auch verstärkt auf KI, indem bei der Suchfunktion das generative Sprachmodell Tongyi Qianwen integriert wurde.

Aus charttechnischer Sicht konnte Alibaba zu Beginn des Jahres über den mehrjährigen Abwärtstrend nach oben ausbrechen. Im Anschluss scheiterte jedoch eine weitere Rally-Bewegung am Widerstand von 120 USD. Statt einer fortgeführten Turnaround-Bewegung ging Alibaba in eine untergeordnete Konsolidierung über und baute die überkaufte Situation ab. Hierbei steuerte die Aktie die Oberkante des zuvor durchbrochenen Abwärtstrend in Kombination zur Unterstützung bei 81,50 USD an. Seitdem konsolidiert die Aktie in der Seitwärtsrange von 81,50 bis 104,50 USD. Kann diese Spanne nachhaltig nach oben durchbrochen werden, befindet sich das nächste Ziel bei 120 USD. Gelingt auch hier der Sprung, kann von einem fortgeführten Turnaround-Szenario gesprochen werden mit den nächsten Kurszielen bei ca. 147 und 168 USD. Fällt Alibaba hingegen unter 81,50 USD, droht eine fortgesetzte Abwärtsbewegung.

Bevorzugtes Szenario: Long-Einstieg über 105 USD, Absicherung unter 81 USD.



Trauere keiner vergebenen Trading-Chance hinterher: die nächste kommt bestimmt.

Sie wollen keine spannende Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket!

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: Alibaba.
   

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung