Chartanalyse Alibaba: ich habe meine Positionen weiter aufgestockt!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 1.516 Leser
Die Aktien des chinesischen e-Commerce Giganten Alibaba (WKN: A117ME) sind in den letzten Handelswochen deutlich unter Druck geraten. Insgesamt verlor der Titel bislang in der Spitze mehr als 20 Prozent. Ausschlaggebend hierfür waren v.a. der vorerst gescheiterte Börsengang der Fintech-Tochter Ant Group. Zuletzt allerdings veröffentlichte das Unternehmen wieder gute Neuigkeiten: die Expansion im Ausland soll an Dynamik zulegen. Demnach baut Alibaba sein Engagement in Russland weiter aus. Das Ziel dabei ist es, in eher ländlichen Gegenden Paketstationen anzubieten, welche möglichst nah am Kunden sind. Das Logistik-Tochterunternehmen Cainiao hat sich überwiegend auf solche Situationen konzentriert. Da scheint Russland der perfekte Markt.

Ich habe bereits vor wenigen Wochen meine laufenden Investment-Positionen bei Alibaba weiter ausgebaut und erste Trading-Positionen eröffnet. Nun habe ich meine Trading-Positionen weiter vergrößert. Ich gehe davon aus, dass Alibaba innerhalb der nächsten Wochen und Monate einen Boden bilden und wieder zurück in die ursprüngliche Aufwärtsbewegung finden kann. Aktuell befindet sich die Aktie aus charttechnischer Sicht wieder am Unterstützungsbereich von ca. 252 USD und generierte hier auf Tagesbasis ein erstes Umkehrsignal. Auch auf Wochenbasis liegt in der Slow Stochastik ein überverkaufter Zustand vor.

Eine ähnliche Situation hatten wir zur Zeiten des Corona-Tiefs. Anschließend folgte eine massive Aufwärtsbewegung. Ich gehe in erster Linie davon aus, dass der Widerstandsbereich bei ca. 283,90 USD nochmals angesteuert wird. Kann dieser durchbrochen werden, erwarte ich eine fortgeführte Aufwärtsbewegung mit dem Erreichen des derzeitigen Allzeithochs (ca. 319 USD). Im Anschluss gehe ich von weiteren Hochs aus. Kann sich Alibaba hingegen am aktuellen Unterstützungsbereich nicht stabilisieren, könnte eine weitere Abwärtsbewegung bis in den Bereich von ca. 212,60 USD folgen. Hier würde ich meine bestehenden Positionen dann nochmals aufstocken.



Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: Alibaba.
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung