Chartanalyse Allianz: Expansion in Asien – hier erweitere ich meine Position!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 279 Leser
Zuletzt veröffentlichte der Münchener Versicherungskonzern Allianz (WKN: 840400) seine Zahlen für das abgelaufene Quartal. Hierbei konnte Europas größter Versicherer einen überraschenden Gewinnanstieg verzeichnen. Alleine in den ersten beiden Quartalen generierte der Konzern einen Gewinn von ca. 6,1 Mrd. EUR. Das Jahresziel beläuft sich auf 11 bis 12 Mrd. EUR. Nun meldete das Unternehmen eine Beteiligung an einer Finanzierungsrunde für die Immobilienplattform „99.co“ in Singapur. Hierbei werden digitale Versicherungen verkauft. Neben dem Vertrieb sollen im Zuge der Zusammenarbeit ebenfalls weitere innovative Versicherungsprodukte entwickelt werden. 99.co ist nicht das erste Engagement in Asien. Zuletzt unterschrieb der Konzern eine Zusammenarbeit mit Chinas Online-Giganten JD.com.

Aus charttechnischer Sicht geriet die Aktie in den vergangenen Wochen aufgrund des Handelsstreits zwischen den USA und China deutlich unter Druck. Hierbei erreichte Allianz den Unterstützungsbereich bei ca. 200 EUR. Neben den lokalen Hochs aus 2018 und den lokalen Tiefs aus 2019 befindet sich hier ebenfalls das untere Bollinger Band auf Wochenbasis. Doch trotz dieser Unterstützungszone erwarte ich hier lediglich eine kurze Verweildauer. Ich erwarte vielmehr eine fortgeführte Abwärtsbewegung bis in den Bereich von 171 bis 176 EUR. Hier befindet sich das entscheidende Doppeltief aus dem Jahre 2018. Darüber hinaus notiert hier der GD200 (weekly). In dieser Unterstützungszone baue ich mein Engagement weiter aus. An bestehenden Positionen halte ich selbstverständlich fest.



Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.

Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: Allianz.
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen