Chartanalyse Amazon: auf zur nächsten 25% Rally!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 761 Leser
Der e-Commerce und Cloud-Gigant Amazon (WKN: 906866) geht einen weiteren entscheidenden Schritt, um noch präsenter in den Haushalten zu werden. Neben seinen Smart-Lautsprechern und Sprachassistenten Alexa sollen nun auch smarte Fernseher unter eigenem Namen auf den Markt gebracht werden. Hierbei handelt es sich um die Amazon Fire TV Omni Series sowie die günstigere Variante Amazon Fire TV 4-Series. Die Preise sollen sich zwischen 369,99 und 1.099,99 USD bewegen. Ab Oktober sollen diese zu kaufen sein. Die Geräte sollen per Alexa gesteuert werden können. Durch den Einsatz von eigenen Smart-TVs kann Amazon die Inhalte des Prime-Sortiments offensiver anbieten und ggf. neue Prime-Kunden gewinnen. Bislang zählen hierzu rund 200 Mio. zahlende Kunden.

Aus charttechnischer Sicht bewegt sich die Aktie von Amazon bereits seit inzwischen mehr als einem Jahr innerhalb einer Seitwärtskonsolidierung nahe dem Allzeithoch. Diese erstreckt sich von einer Spanne zwischen rund 3.510 und 2.950 USD. Grundsätzlich ist ein solches Verhalten im übergeordneten Kontext als bullisch zu werten, da hierbei die im Vorfeld angestiegene Bewertung auf hohem Niveau über die Zeit abgebaut werden kann. Nachdem die Aktie bereits einen Breakout und damit ein übergeordnetes Aufwärtstrendfortsetzungsszenario andeutete, fiel Amazon zunächst wieder in die Mitte der Konsolidierung. Diese stellt nun eine entscheidende Unterstützungszone dar und befindet sich bei ca. 3.194 USD. Von hier aus wurde erneut eine Aufwärtsbewegung eingeleitet sowie die Oberkante der Seitwärtskonsolidierung angesteuert. Kann nun der nachhaltige Breakout vollzogen werden, befindet sich zunächst das erste Zwischenziel beim Bereich des aktuellen Allzeithochs bei ca. 3.800 USD. Im Anschluss sind von Kursen jenseits der 4.000er USD-Marke bei rund 4.400 USD zu rechnen. Wird jedoch die Unterstützung bei ca. 3.194 USD unterboten, ist mit einem erneuten Ansteuern der Unterkante der Konsolidierung bei ca. 2.950 USD auszugehen.



Trauere keiner vergebenen Trading-Chance hinterher: die nächste kommt bestimmt.

Sie wollen keine spannende Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket!

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: Amazon.
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung