Chartanalyse Amazon: ist die Korrektur schon vorbei? Hier vergrößere ich meine Investmentpositionen!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 857 Leser
Amazon (WKN: 906866) ist der König im Bereich e-Commerce. Doch spätestens mit der Übernahme der Bio-Kette Whole Foods vor wenigen Jahren wurde klar, dass der Onlinehandel nicht genug ist. Der Konzern will ebenfalls eine Rolle im stationären Handel spielen. Hierfür erarbeitete Amazon ein Konzept für Supermärkte ohne Kassen. Diese sollen nun unter dem Namen „Amazon Fresh“ sukzessive ausgerollt werden. Gestartet werden soll dabei in London.

Aus charttechnischer Sicht bewegte sich Amazon innerhalb der vergangenen Handelsmonate in einer völlig intakten Seitwärtskonsolidierung. Bislang scheiterte sowohl ein Breakout auf der Ober- als auch auf der Unterseite. Doch bereits in der vergangenen Handelswoche testete Amazon die Unterkante im Bereich von 2.895 USD.  Sollte diese Unterstützung durchbrochen werden, ist mit einer mehrwöchigen/-monatigen Korrekturbewegung zu rechnen. Meine Kursziele befinden sich im Bereich von 2.586 bis 2.359 USD. Hier baue ich voraussichtlich meine laufenden Investmentpositionen weiter aus. Sollte dieser Bereich allerdings nicht verteidigt werden können, besteht die Gefahr eines Ansteuerns der letzten Hochs aus 2018 und 2019 bei ca. 2.032 USD. In diesem Fall würde diese Unterstützung voraussichtlich vom weiter ansteigenden GD200 (weekly, aktuell bei ca. 1.928 USD) verstärkt werden.



Trauere keiner vergebenen Trading-Chance hinterher: die nächste kommt bestimmt.

Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt. Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket!

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: Amazon.
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung