Chartanalyse AMD: hier kaufe ich!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 717 Leser
Zuletzt fand der Analystentag den Chipherstellers AMD (WKN: 863186) statt. Hier sprach CEO Lisa Su von der „besten und größten Wachstumschance in den nächsten Jahren“. Bei dieser Chance handelt es sich um das Thema künstliche Intelligenz. Lisa Su sagte, dass durch die Übernahme von Xilinx ein Wendepunkt in der Technologie des KI-Bereichs erreicht wurde. Ebenfalls soll die Position im Bereich Rechenzentren weiter ausgebaut werden, um hier der „bevorzugte Partner“ zu werden. In den letzten Jahren konnten hierbei kontinuierlich Marktanteile bei den CPUs (zentrale Verarbeitungseinheiten) von Intel übernommen werden. Mit der Übernahme von Pensando verfügt AMD nun ebenfalls eine führende Technologie im Bereich der DPUs (Chips zur Verarbeitung großer Datenmengen). Derzeit sind auf diesem Gebiet Intel und Nvidia die führenden Anbieter. AMD möchte in den nächsten Jahren jeweils um 20 Prozent beim Umsatz wachsen. Die Bruttomarge soll sich auf über 57 Prozent belaufen.

Aus charttechnischer Sicht bewegt sich AMD jedoch innerhalb eines intakten Abwärtstrendkanals. Solange sich die Aktie inmitten dieses Kanals bewegt, ist auch weiterhin mit einer anhaltenden Korrektur zu rechnen. Wird der derzeitige Unterstützungsbereich bei ca. 95 USD nachhaltig unterboten, ist mit einem sukzessiven Rückgang bis in den Bereich von 73,40 bis 66,30 USD zu rechnen. Hier befinden sich die letzten lokalen Tiefs aus der Konsolidierung aus dem Jahre 2020 und 2021 in Kombination zum GD200 (weekly). In dieser Zone baue ich meine laufenden Investmentpositionen weiter aus.

Gelingt es AMD hingegen nachhaltig aus dem Abwärtstrendkanal nach oben auszubrechen und das letzte lokale Zwischenhoch bei ca. 109 USD zu überwinden, ist mit einer übergeordneten Aufwärtstrendfortsetzung zu rechnen.



Trauere keiner vergebenen Trading-Chance hinterher: die nächste kommt bestimmt.

Sie wollen keine spannende Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket!

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: AMD, Nvidia.
   

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung