Chartanalyse Apple: In dieser Zone stocke ich meine Positionen weiter auf!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 581 Leser
Das US-Technologieunternehmen Apple (WKN: 865985) sowie der US-Medienkonzern Paramount diskutieren im Kampf gegen den Streaming-Giganten Netflix und Co. derzeit über eine Zusammenlegung der beiden Streaming-Dienste. Das Ziel ist eine Bündelung der beiden Plattformen Paramount+ und Apple TV+. Dadurch soll eine Kombination aus beiden Programmen mit einem Rabatt angeboten werden. Derzeit herrscht am Markt ein enormer Wettbewerbsdruck. In den letzten Monaten mussten die Preise angehoben werden, um das Streaming-Geschäft in die Gewinnzone zu bringen. Dies sorgte wiederrum für zunehmende Kundenabwanderungen. Bei Apple und Paramount lag die Kundenabwanderungsrate über sieben Prozent und damit über dem Branchenschnitt.

Aus charttechnischer Sicht konnte Apple im Laufe des Jahres einen entscheidenden Schritt im Big-Picture gehen. Hierbei wurde der Abwärtstrendkanal nachhaltig nach oben durchbrochen. Dies löste ein übergeordnetes (Aufwärts-)Trendfortsetzungssignal aus, was die Aktie zu neuen Allzeithochs katapultierte. Im Anschluss folgte eine untergeordnete Korrekturbewegung. Diese wurde mit dem jüngsten Anstieg ebenfalls nach oben verlassen. Die nächsten Kursziele befinden sich bei 202,50 USD, gefolgt von 211 und 239 USD. Kurzfristige Einstiegsgelegenheiten ergeben sich über 182,50 USD. Allerdings signalisiert die Slow Stochastik inzwischen wieder eine stark überkaufte Situation, weshalb ich von einem Ausbauen meiner bestehenden Investmentpositionen absehe. Langfristig baue ich diese voraussichtlich erst mit dem potenziellen Erreichen der Kursmarke von 159 USD auf.

Bevorzugtes Szenario: Langfristiger Long-Einstieg bei ca. 159 USD.



Trauere keiner vergebenen Trading-Chance hinterher: die nächste kommt bestimmt.

Sie wollen keine spannende Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket!

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: Apple.
   

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung