Chartanalyse Baidu: jetzt einsteigen?

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 613 Leser
Zuletzt veröffentlichten beide Unternehmen eine spannende Nachricht, woraufhin die dazugehörigen Aktien massiv zulegen konnten. Die Rede ist von Baidu (WKN: A0F5DE) und Geely. Künftig wollen der chinesische Automobilhersteller sowie der Techriese und Suchmaschinenbetreiber Baidu zusammenarbeiten. Demnach werden beide Parteien gemeinsam Elektroautos produzieren. Darüber hinaus ist Baidu einer der führenden Anbietern der Technologie für autonomes Fahren. Generell verdeutlicht dieser Zusammenschluss nochmals,  wie sehr die Chinesen nach der Vorherrschaft über den weltweiten Markt für Elektroautos anstrebt. Mit Unterstützung der chinesischen Regierung.

Aus charttechnischer Sicht konnte Baidu in den vergangenen Monaten massiv zulegen. Seit dem Coronatief konnte die Aktie um weitaus mehr als 200 Prozent zulegen. Mittlerweile notieren die Papiere in der übergeordneten, starken Widerstandszone. Diese erstreckt sich von 250 bis 280 USD. Hier notieren die aktuellen Allzeithochs, ehe eine größere, mehrjährige Korrekturbewegung einsetzte. Zudem signalisiert die Slow Stochastik auf Monatsbasis einen überkauften Zustand. Ich gehe aktuell nicht davon aus, dass derzeit noch die Kraft aufgebracht werden kann, diesen im direkten Anlauf nachhaltig zu überwinden. Vielmehr erwarte ich in den nächsten Monaten eine sukzessive Korrekturbewegung. Der entscheidende Unterstützungsbereich befindet sich zwischen 175 und 157 USD. Dementsprechend überwiegt derzeit aus meiner Sicht für einen Neueinstieg das Risiko gegenüber der Chance. An meinen langfristigen Investmentpositionen von Baidu halte ich dennoch unverändert fest. Sollte das Szenario aufgehen, baue ich voraussichtlich meine Positionen im genannten Unterstützungsbereich weiter aus. Übergeordnet gehe ich von einer Aufwärtstrendfortsetzung aus. Kurse von 500 USD könnten hierbei in den nächsten Jahren angesteuert werden.



Trauere keiner vergebenen Trading-Chance hinterher: die nächste kommt bestimmt.

Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt. Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: Baidu.
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung