Chartanalyse Baidu: Top-Einstiegsgelegenheit vor der nächsten Kursexplosion?

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 718 Leser
Vor einigen Wochen bzw. Monaten verkündete der chinesische Techkonzern Baidu (WKN:A0F5DE) seine Zusammenarbeit mit dem Automobilhersteller Geely. Das Ziel ist es gemeinsam autonom fahrende Elektroautos zu produzieren. Zuletzt startete Baidu bereits seinen Robo-Taxi-Dienst Apollo Go als erster Anbieter in Chinas Hauptstadt Peking. Das Know-How ist dementsprechend vorhanden. Inzwischen sicherten sich beide Unternehmen einen ehemaligen Top-Designer von Cadillac. Dieser soll im dritten Quartal diesen Jahres den Kunden die Marke vorstellen, sodass die Produktion schnellstmöglich beginnen kann.

Aus charttechnischer Sicht befindet sich Baidu derzeit weiterhin dabei, die steile Abwärtsbewegung der vergangenen Monate zu verarbeiten. In der Spitze musste der Konzern rund 50 Prozent seiner Marktkapitalisierung einbüßen. Zuvor vervielfachte sich Baidu allerdings. Im Zuge dieser Abwärtsbewegung steuerte die Aktie den Unterstützungsbereich zwischen 174 und 182 USD an und konnte von hier aus den kurz- bis mittelfristigen Abwärtstrend durchbrechen. Dies ist grundsätzlich ein erstes Zeichen für einen Bodenbildungsversuch. Auch der GD200 (daily, aktuell bei ca. 200 USD) konnte zurückerobert werden. Die Slow Stochastik signalisiert einen stark überkauften Zustand nach dem jüngsten Kursanstieg. Sollte diese in den nächsten Tagen bzw. Wochen wieder abgebaut werden, erwarte ich im Anschluss einen finalen Breakout aus dieser Konsolidierungsbewegung und rechne mit einem Turnaround. In diesem Zuge gehe ich davon aus, dass sukzessive die Hauptkorrekturziele zwischen 243, 264 und 285 USD angesteuert werden. Das Szenario bleibt solange intakt wie sich die Aktie nachhaltig oberhalb des Unterstützungsbereichs aufhalten kann. Ich werde diese Konsolidierungsbewegung voraussichtlich nutzen, um meine Investmentpositionen weiter aufzustocken.



Trauere keiner vergebenen Trading-Chance hinterher: die nächste kommt bestimmt.

Sie wollen keine spannende Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket!

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: Baidu.
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung