Chartanalyse Baidu: Turnaround durch möglichen iQIYI-Verkauf?

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 192 Leser
Bei der Aktie des chinesischen Suchmaschinenbetreibers Baidu (WKN: A0F5DE) ging es in den letzten Monaten und Jahren heiß her. Zunächst startete Baidu beginnend ab dem Jahre 2020 eine eindrucksvolle Aufwärtsbewegung und legte in der Spitze um fast 350 Prozent zu. Darauf folgte im darauffolgenden Jahr eine bis heute andauernde Durststrecke mit einer Korrektur von in der Spitze 70 Prozent. Inzwischen deutet sich über Monate hinweg eine Stabilisierung an. Auch das Unternehmen will sich auf die profitablen Bereiche fokussieren und möchte daher seine Beteiligung an der unprofitablen Online-Video-Streaming-Plattform iQIYI abstoßen. Die Verhandlungen sollen bereits laufen. Der chinesische Tech-Gigant Tencent gilt als möglicher Abnehmer. Ein Verkauf könnte den Wert des Unternehmens auf rund sieben Mrd. USD steigern. Baidu hält derzeit 53 Prozent der Anteile. Damit könnte das künftige Ergebnis von Baidu entlastet werden und frisches Geld in die Kassen gespült werden.

Aus charttechnischer Sicht wurde im Laufe der letzten Monate die überkaufte Situation im Big-Picture vollständig abgebaut. Es deutet sich eine Stabilisierung in der Unterstützungszone von 123 bis 137 USD an. Erste Kaufsignale wurden in der Slow Stochastik generiert. Gelingt es Baidu im Laufe der nächsten Monate den Widerstandsbereich um die 166 bis 176 USD nachhaltig zu überwinden, ergibt sich ein weiteres Aufwärtspotenzial bis in den Bereich von 206 USD gefolgt von 252 USD. Sollte Baidu entgegen der Erwartungen unter die genannte Unterstützungszone abverkauft werden, droht eine weitere Korrektur bis in den Bereich von 85 USD.



Trauere keiner vergebenen Trading-Chance hinterher: die nächste kommt bestimmt.

Sie wollen keine spannende Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket!

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: Baidu, Tencent.
   

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung