Chartanalyse Bechtle: erste Umkehrsignale – Einstiegsgelegenheit beim Qualitätswert!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 360 Leser
Der deutsche IT-Dienstleister Bechtle (WKN: 515870) veröffentlichte vor kurzem seine Ergebnisse für das abgelaufene erste Quartal des neuen Geschäftsjahres. Dabei konnte das vorläufige Ergebnis sowie der Ausblick bestätigt werden. Demnach konnte Bechtle den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr organisch um 6,8 Prozent auf 1,379 Mrd. EUR steigern. Dadurch konnte sich das Wachstum im Vergleich zum Vorquartal wieder etwas beschleunigen. Hier konnte der Umsatz noch um 5,1 Prozent gesteigert werden.

Stärker konnte Bechtle beim EBT zulegen. Hier stand mit einem Wert von 75,33 Mio. EUR ein Wachstum von 19 Prozent zu Buche. Auch die Marge verbesserte sich auf 5,5 Prozent nach 4,81 Prozent im Vorjahr. Allerdings fiel der operative Cash-Flow auf minus 127 Mio. EUR. Im Vorjahr lag dieser noch bei 20,57 Mio. EUR. Dieser wurde vor allem vom hohen Bestand der Vorräte beeinflusst, da einzelne Bestandteile für Auslieferung fehlten.

Aus charttechnischer Sicht ist die Bechtle-Aktie derzeit sehr spannend. Die Aktie konnte auf Basis der Aufwärtsbewegung beginnend ab dem Tief von Ende 2018/Anfang 2019 das letzte Fibonacci-Retracement bei ca. 39 EUR abarbeiten. Hier befindet sich zudem eine entscheidende Horizontal-Unterstützung aufgrund der letzten Hochs von Mitte 2019. Weiterhin wurde ein Kaufsignal aufgrund der bullischen Divergenz zur Slow Stochastik generiert: während der Verkaufsdruck nachgelassen hatte, wurde ein weiteres Tief in der Unterstützungszone generiert.

Kann der Kurs der Bechtle-Aktie nun über den Widerstandsbereich bei ca. 44 EUR ansteigen, ist mit einem übergeordneten Turnaround zu rechnen. Das nächste Zwischenziel befindet sich in der Zone von 50 EUR gefolgt vom aktuellen Allzeithoch bei ca. 69 EUR. Der erste Widerstandsbereich verbindet sich mit dem GD200 (weekly). Intakt bleibt dieses Szenario solange sich Bechtle in der aktuellen Unterstützungszone aufhalten kann. Die Aktie ist aus meiner Sicht auf langfristiger Basis ein Kauf.




Trauere keiner vergebenen Trading-Chance hinterher: die nächste kommt bestimmt.

Sie wollen keine spannende Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket!

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: Bechtle.
   

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung