Chartanalyse Boeing: weitere Crashgefahr oder neues Einstiegsszenario?

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 542 Leser
Nach dem Corona-Abverkauf der bislang ersten Welle konnten die Flugzeughersteller rund um Boeing (WKN: 850471) und Airbus wieder massiv an Wert zulegen. Beide Unternehmen lösten förmlich einen regelrechten Hype an der Börse aus. Von den Tiefständen konnte sich Boeing bspw. in der Spitze um mehr als 160 Prozent (!) erholen. Verrückt. Doch nun folgen erste Gewinnmitnahmen, nachdem Corona-Infektionszahlen wieder anziehen und erste (Teil-)Lockdowns durchgeführt werden mussten. Entsteht dadurch ein Einstiegsszenario oder steigt die Gefahr eines weiteren Crashs?

Aus charttechnischer Sicht kämpft die Aktie von Boeing derzeit mit dem GD20, also der Mitte der Bollinger Bänder. Beide Bänder sind noch weit geöffnet, was grundsätzlich auch weiterhin für eine erhöhte Volatilität sprechen könnte, ehe eine erneute Kursberuhigung folgt. Setzt sich der aktuelle Rücklauf weiter fort, befindet sich der nächste entscheidende Unterstützungsbereich in der Zone zwischen 158,50 und 150 USD. Hier befinden sich die letzten lokalen Hochs, bevor der Breakout vor wenigen Wochen erfolgte. Diese Zone liegt zwischen dem 50er und 61,8er Fibonacci-Retracement der laufenden Erholungsbewegung und gilt somit als Hauptkorrekturziel. Wird dies in den nächsten Monaten angesteuert, so könnte sich hier eine gute Einstiegsgelegenheit ergeben. Das erste Zwischenziel liegt bei ca. 206,20 USD, gefolgt von dem Bereich der 250 USD. Aktiv würde dieses Szenario solange bleiben wie sich die Aktie nachhaltig oberhalb von 119,50 USD aufhalten kann.



Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.

Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung